5 Comments ,

Time for Nails: Striping Tape

Streifenalarm!!!
Schon länger habe ich einige Rollen des Striping Tapes bei mir rumliegen, die wegen Nichtbeachtung ihr Dasein fristen. Diese sind nun endlich zum Einsatz gekommen. Schaut her was dabei rum gekommen ist… 

Und so funktioniert’s

Verwendet habe ich dafür folgendes:
Catrice   22  Bricky Mousse
Catrice   37 The Effect Maker
Essence 06 Flying Higher  
    (Legends of the Sky LE)
Essence Better than gelnails      
    Top Sealer 
Kosmetikschwämmchen
Striping Tape
Nagelschere
Den Catrice Bricky Mousse Lack habe ich dann als Basislack 2 mal auf den kompletten Nagel aufgetragen. Nach dem der Lack gut getrocknet ist, das Striping Tape mit der Nagelschere in kleine Streifen kürzen. Diese Streifen können dann ganz nach Belieben auf den Nagel geklebt werden. Dabei sind der Kreativität natürlich keine Grenzen gesetzt. 


Über das Tape habe ich dann die beiden anderen Lacke, den Catrice Effect Maker & den Essence Flying Higher,mit dem Schwämmchen aufgetupft. Dadurch entsteht dann der Farbverlauf von hell zu dunkel Stichwort: Ombré Nails Wieder gut trocknen lassen und dann kann das Tape vorsichtig entfernt werden.

Zum Abschluss mit einem Top Coat versiegeln!  Und fertig!

Was sagt ihr dazu? Wie gefällt euch das Design? Habt ihr eure Nägel auch schon mit Stripe Tape designt? Wenn ja, dann lasst es mich wissen =)

LG Bib

11. Dezember 2013

5 Comments ,

5 Kommentare

  • Sehr schönes Design!! So Strippingtapes muss ich mir auch mal holen. Da kann man ja richtig tolle Sachen machen ;) Liebe Grüße <3

  • Vielen Dank :D
    Ja, ich hab’s jetzt auch das erste mal so ausprobiert. Vorher hab ich die Tapes auf den Lack geklebt und dann mit Klarlack versiegelt, aber irgendwie haben die sich dann doch immer wieder gelöst. Mit dieser Variante habe ich endlich Verwendung für die Tapes gefunden.
    Da kann man wirklich eine Menge mit machen, in sämtlichen Farben und Variationen. Die Anwendung ist wirklich simple und man schafft in kurzer Zeit einen Effekt auf den Nagel.

    LG
    Bib

  • Das sieht wirklich richtig toll aus und regt gleich zum selbst ausprobieren an. Ich habe noch Unmengen dieser Strips daheim rumkullern und nutze sie viel zu selten. Das muss ich in Zukunft wirklich ändern. Danke fürs zeigen :)

    Ganz viele Grüße Lisa

  • Danke schön! Freut mich das es dir gefällt und dich zum Ausprobieren motiviert.
    Na dann mal ran an die Strips ;D damit kann man wirklich eine Menge machen!

    LG Bib