2 Comments

Aufgebraucht November 2013

Aufgebraucht November 2013, bei mir ist wieder einiges leer geworden. Ich habe fleißig benutzt,  gecremt, geschmiert und gekurt. Diesemal haben sich einige Haarpflegeprodukte dem Ende geneigt, aber auch andere Teilchen sind dabei.  Hier eine kurze Übersicht der jeweiligen aufgebrauchten Produkte und einer abschließenden Meinung darüber.

Nivea In-Dusch-Bodylotion für normale Haut: Hier gehen die Meinungen ja auseinander. Ich gehöre zur der Partie, die sie gern hat. Gerade im Sommer unter der Dusche hat sie mich ausgeichend gepflegt und man war nicht klebrig danach. Eigentlich wollte ich ja zum Winter die dunkle Version nachkaufen, dank der dm Box habe ich nun aber die Balea Version, also warte ich mit dem Nachkauf vorerst.

Garnier Optischer 5sec Retuschierer: Gehört in die Kategorie „muss ich nicht haben“. Anfangs verschafft sie ein tollen ebenmäßiges Hautbild, dieses ist aber schon nach kurzer Zeit schon wieder vorbei. Also ich weiß nicht, mich hat sie irgendwie nicht überzeugen können.

Loreal Hydra Active 3 Mizellen Reinigungsfluid: Finde ich super, reinigt mild und meine Haut verträgt es sehr gut. Keinerlei Irritationen, kein Brennen. Habe ich schon wieder nachgekauft, weil ich nicht mehr drauf verzichten will!

Clinique Moisture Surge Extended Thirst Relief: Fand ich gut. Sie hat meine Haut durchfeuchtet, erfrischt und sie ist ihr gut bekommen. Dicker aufgetragen eignet sie sich auch hervorragend als Feuchtigkeitsmaske. Wird ggf. nachgekauft.

Catrice The Giant Waterproof Mascara: Mein Heiliger Gral in Sachen Mascara. Sie verklumpt nicht, hält den Schwung und lässt sich trotz ihrer Wasserfestigkeit sehr gut entfernen. Häufig hat man es ja, dass sich wasserfeste Wimpertuschen nur hartnäckig entfernen lassen. Bei dieser ist alles ganz easy. Habe ich schon etliche Male nachgekauft, die darf bei mir einfach nicht fehlen.

P2 Perfect Look Kajal black: Geworben wird er als wasserfest , dass kann ich nicht ganz bestätigen. Aber er hält doch schon deutlich besser als so manch anderer Kajal und verschmiert auch kaum. Es ist schon der Zweite, den ich platt gemacht habe und es wird wohl auch bald ein dritter nachgekauft. Wenn das nicht alles sagt.

Essence BTGN Top Sealer: Mein ‚Good to Go‘ Top Sealer. Trocknet unglaublich schnell, hinterlässt einen tollen Glanz und verlängert die Haltbarkeit des Nagellacks. Schon etliche Male nachgekauft. Preis- Leistungsverhältnis ist einfach unschlagbar und ich kann ihn wirklich nur empfehlen!

Kiehl’s Superbly Smoothing Argan Conditioner: Zufrieden war ich mit diesem Condi, gar keine Frage. Er hat die Kämmbarkeit und das Haargefühl verbessert. Der Geruch okay, gewöhnungsbedürftig, leicht krautig. Ich würde ihn auch noch mal nachkaufen, aber vorerst möchte ich was neues testet (um dann ggf. reumütig wieder zu ihm zurückzukehren).

Aussie 3 Minute Miracle Luscious Long Intensivkur: Von Intensivkur keine Spur, dafür war sie mir nicht ausreichend pflegend genug. Aber als Conditioner war sie okay und so habe ich sie dann auch aufgebraucht. Muss ich aber nicht noch mal haben.

Phyto Phytokaritè Masque ultra dry hair: Also für diese Haarkur konnte ich mich nicht wirklich begeistern. Der Duft war streng, die Textur ziemlich zäh und eine besondere Pflegewirkung kann ich ihr nicht zuschreiben. Ich habe sie unter der Dusche als Kurzkur aufgebraucht, denn 21€ in die Tonne zu verfrachten, brachte ich dann trotz allem nicht übers Herz. Schade.

Swiss o Par Kokos- Milch Haakur sprödes, trockendes & normales Haar: Bei mir war erst kürzlich der Swiss o Par- Haarkurkissen-Wahn ausgebrochen, welche ich bereits in Teenagerzeiten schon verwendete und dann  jedoch bis heute keinerlei Beachtung mehr schenkte. Die einzelnen Kissen fand ich dann wieder so toll, dass ich mir eine Full Size Größe davon gönnte. Die Kokos Milch Haarkur entpuppte sich jedoch nicht als die Beste. Sie war okay von der Pflege, mir jedoch eindeutig zu wenig. Ich würde sie wirklich eher der Kategorie ’normales Haar‘ zuordnen. Der Duft ist allerdings ziemlich lecker. Ich überlege mir noch eine andere Version in Full Size zu zulegen. Vielleicht klapp es ja dann besser ;)

So, soviel zu den aufgebrauchten Produkten. Einige davon gehören ja schon zu meinen Favoriten, die ich schon häufiger nachgekauft habe und es auch immer tun werde. Das Mizellen Reinigunsfluid, die Mascara, der Essence Top Sealer, der Kiehls Condi und der P2 Perfect Look Kajal gehören für mich eindeutig zu den Gewinnern. Besonders enttäuschend waren für mich die Phyto- und Aussie  Haarkuren, nicht sonderlich Effektiv. Und auch den optischen 5 sec Retuschierer brauche ich nicht noch einmal. Naja Versuch mach klug, sagt man doch und ich bin damit wieder um Erfahrungen reicher.  Habt ihr von diesen Produkten auch welche in Verwendung? Ist vielleicht auch der eine oder andere Favorit dabei? Über eure Kommentare freue ich mich sehr!

LG Bib

22. November 2013

2 Comments

2 Kommentare

  • Susanne sagt:

    Ich finde Aufgebraucht-Posts immer ganz toll <3 Den BTGN Top Sealer und den Kajal hab ich auch schon ein paar Mal nachgekauft ;))
    Liebe Grüße <3

    • Huhu Susanne
      Oh ja ich lese sie auch gerne bei anderen, da kann sich immer mal Ideen und Einkaufstips abgucken, oder auch vor Flops gewarnt werden ;)
      Die beiden Produkte sind top, funktionieren wirklich gut und sind preislich unschlagbar!
      LG Bib

Schreibe einen Kommentar

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-)