6 Comments ,

ChristmasNails [NOTD] + Weihnachtsverlosung

Hallo ihr Lieben, heute geht es um ein Nageldesign, welches unter dem Namen ChristmasNails fällt. Nicht nur dass der bevorstehende Heilig Abend schon Anlass genug ist, um mal wieder künstlerisch aktiv zu werden. Nein ich möchte euch außerdem  gerne auf ein laufendes Gewinnspiel aufmerksam machen und dazu aufrufen, daran teilzunehmen.

Susanne hat derzeit auf ihrem Blog eine Weihnachtsverlosung am laufen. Und dabei hat sie sich nicht lumpen lassen, es gibt wunderschöne Kosmetik Sets zu gewinnen. Von Catrice, über Essie, bishin zu Sephora, Mac und weitere, es ist einiges dabei.  Das tolle daran, insgesamt 4 Sets können gewonnen werden. Mit einem weihnachtlichen Look oder Nageldesign, werden eure Chancen beim Gewinnspiel verfünffacht. Weitere Teilnahmebdingungen findet ihr auf ihrem Blog Beautiful Inside. Ihr solltet unbedingt mal bei ihr vorbei schauen. Denn sie hat wirklich einen wunderschönen Blog, welcher mit sehr viel Liebe gestaltet ist und auf dem ihre Leser stets mit neuen Berichten, Tutorials und wundervollen AMUs gefüttert werden. Also nichts wie los, schaut auf ihrem Blog vorbei!

 ChristmasNails

 

Im weihnachtlichen Flair, liegt es doch nahe auch die Nägel mal etwas weihnachtlicher zu gestalten. Dieses ist meine Version von einem weihnachtlichem Nageldesign. Auf bunte Elche und Weihnachtsmänner habe ich bewusst mal verzichtet, denn ich denke, dass bei den Christmasnails a là Bib genug Farbe und Muster im Spiel ist. Alles Zusätzliche wäre für mich schon Overkill, deswegen habe ich es dabei belassen.

Ich dachte mir, dass rot- weiss- golden ist eine schöne weihnachtliche Farbkombi darstellt. Also habe ich für das Naildesign diese drei Lacke verwendet, plus den Essence BTGN Top Sealer zum versiegeln des Ganzen.

★ Essence – English Rose

★ Wet n Wild – French White Creme

★ Essence – Wonder Wow! Man! – aus der Superheroes LE

Kreiert habe ich den Look mit der Water Marble Technik, damit bekommt man wirklich tolle Designs hin. Jeder Nagel wird individuell gestaltet, daher kommt es auch, dass jeder anders aussieht. Man kann zwar darauf hinarbeiten, dass alle Nägel in ähnlichem Design aussehen, jedoch exakt das gleiche Muster zu bekommen, dafür ist ein wenig Übung schon angebracht. Ich habe bewusst mit den Farben gespielt und auf jedem Finger unterschiedliche Muster kreiert. Aber mir gefällt diese Unterschiedlichkeit ganz gut, denn gerade an Weihnachten darf es durch ruhig mal etwas bunter sein ;)

Der fertige Look sieht dann so aus:

Es gibt  keine Tannenbäume, Weihnachtsmänner oder Schneeflocken. Aber für mich ist der Rotanteil der ChristmasNails schon weihnachtlich genug, da bei mir roter Nagellack auf den Nägeln ohnehin schon eine Rarität darstellt.

Wie gefällt euch das Nageldesign? Habt ihr Erfahrungen mit der Water Marble Technik machen können? Wenn ihr Interesse an einem Turorial dazu habt, dann lasst es mich wissen.

Ich wünsche euch allen einen wundervollen dritten Advent.

LG Bib ♡

26. Dezember 2013

6 Comments ,

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-)