12 Comments ,

Lacke in Farbe … und Bunt! Petrol

Schon häufig habe ich mir die tollen Nagellack-Kreationen angesehen, die jede Woche unter einem neuen Motto der Reihe: Lacke in Farbe … und Bunt!  bei Lena und Cyw zu finden sind. Dabei wird sich rauf und runter durch die Lacksammlung lackiert und jede Woche Mittwoch ist ein neuer Farbton dran. Schon oft habe ich mir vorgenommen daran teilzunehmen. Meistens habe ich es dann zeitlich total verpeilt oder es einfach nicht geschafft, aber dieses soll sich heute ändern. Bei Lacke in Farbe und bunt! liegt der Fokus dieser Woche auf der Farbe Petrol und ich werde dieses mal endlich dabei sein.

Lacke in Farbe … und Bunt! Petrol

 

Meine Wahl viel dabei auf den Essie Vested Interest, einem Nagellack der aus der Essie Herbstkollektion 2013 entstammt. Für mich ein unglaublich interessanter Farbton mit kühlem blau-grün Anteil. Bei normalen Lichtverhältnissen verkörpert Vested Interest für mich einen Petrolton, bei welchem der Grünanteil im starken Sonnenlicht jedoch deutlich zu tragen kommt.  Der Nagellack glänzt durch die gewohnte Essiequalität: Super im Auftrag, schon mit einer Schicht gut deckend und einer schnellen Trocknungszeit. Und obwohl er auf den Nägeln unglaublich auffällt, so eigent er sich dennoch wunderbar für den Alltag und besticht durch eine vornehme Elleganz.

Als weiteres Farbtupferl, aber zum Farbschema passend, durfte dann noch der Astor Fashion Studio Effektlack Crystal Blue meinen Ringfinger schmücken.  Er entstammt ebenfalls einer Herbstkollektion, die es unter dem Namen ‚Fashion Studio Fall Collection‘ im September letzten Jahres zu erwerben gab. Crystal Blue ist ein Nagellack, welcher mit metallischem Finish und einen blau-grün-violett changierenden Effekt daher kommt, was im Fachjargon auch unter dem Namen Duochrome anzutreffen ist. Er lässt sich gut auftragen, neigt jedoch leicht zur Streifenbildung, wie ich es von Metalliklacken bisher gewohnt bin. Er trocknet unglaublich schnell und sorgt für einen, je nach Lichtverhälnissen wechselnden Farbeffekt. Ein ganz toller und außergewöhnlicher Nagellack, dessen wahre Schönheit sich nur schwer von der Kamera einfangen ließ.

Tragebilder

Was sagt ihr zu petrolfarbenden Nägeln? Obwohl ich erst dachte, dass es die perfekte Herbstfarbe sei, finde ich auch im Frühjahr gefallen an dem Farbton. Hätte ich diese Woche nicht an Lacke in Farbe … und Bunt! teilgenommen, so hätte er vermutlich bis September in meiner Nagellackaufbewahrungstruhe sein Dasein gefristet.

LG Bib ♡

26. Februar 2014

12 Comments ,

12 Kommentare

  • Ida sagt:

    Ein sehr hübscher Lack und auch die Kombination mit dem Astor gefällt mir. :)
    Ich dachte im ersten Moment, dass du auf dem Ringfinger For the Twill of it lackiert hast. Der sieht dem Astor irgendwie ganz schön ähnlich. ;-D

    • Danke liebe Ida für dein nettes Kommentar :)
      Da hast du allerdings Recht, der Astor Crystal Blue kann wirklich gut als ‚For the Twill of it – Dupe‘ durchgehen. Das ist mir jetzt aber auch gerade erst und dank dir bewusst geworden :)

      LG Bib

  • Sarah sagt:

    Ach vested interest <3 tolle Farbwahl!
    Petrol ist für mich schon ne tolle Herbstfarbe, zum Frühling passt ja dann eigentlich mehr zartes Mint, also das andere Ende des Spektrums… aber generell trage ich dunklere Farben auch gerne mal in den "warmen" Jahreszeiten ;)

    • Hihi, danke Sarah ;)
      Genau das gleiche dachte ich mir auch! Zum Frühling hin trage ich auch gerne helle Pastellfarben, aber irgendwie habe ich an dem Vested Interest gerade, trotz des sonnigen Wetters, Gefallen gefunden. Ab und an ist es vielleicht gar nicht verkehrt, mal die Gewohnheiten brechen :)

      LG Bib

      • Sarah sagt:

        Grade jetzt stecken wir ja noch mitten zwischen Winter & Frühling, da passt vested interest farblich auf jeden Fall perfekt mMn ;)

        • Genau, das hast du schön gesagt! Und genau genommen brauchen wir Nagellack- Süchtlinge gar nicht die Abhängigkeit von Jahreszeiten und tragen eh was uns gefällt ;)
          Aber vom Farbfeeling stellt sich bei mir im Kopf gerade schon alles auf Frühling ein :)

          LG Bib

  • Lena sagt:

    Liebe Bib, schön, dass du jetzt auch bei „Lacke in Farbe… und bunt!“ dabei bist :) Ich hoffe, dass wir dich jetzt öfters begrüßen dürfen!

    Mit dem essie hast du dir ja auch einen echt tollen Lack ausgesucht – und gerade der Vergleich mit dem Sonnenbild macht ja deutlich, dass Blau nicht gleich Grün ist… Oder doch Blau? ;) Auf jeden Fall ein super Farbspiel – und der Astorlack ist auch ein Träumchen!

    • Hallo Lena, schön das du vorbei geschaut hast :) es hat viel Spass gemacht und ich klicke mich immer noch durch die Auswahl an wunderschönen Petrolnägeln in eurer Galerie. Wir werden uns bestimmt jetzt öfter lesen!

      Hehe, ja da hast du Recht, blau- grün-petrol… solch eine genaue Fabzuweisung ist gar nicht mal so einfach. Aber ich denke auch, das Bild im Sonnenlicht lässt das Farbspiel ganz gut deutlich werden. Was das Astor-Träumchen betrifft, so hatte er heute seine Premiere. Ich habe ihn das erste mal verwendet und bin auch sehr positiv überrascht von ihm. Toll dass man jetzt endlich mal seine Nagellacke aus der Versenkung holt und merkt, welche Schätze dort so geborgen sind :)

      LG Bib

  • MsLinguini sagt:

    Ich finde Petrol zu jeder Jahreszeit tragbar :) Der essie sieht wirklich wunderschön aus und passt perfekt zur Farbvorgabe ♥

  • pupskuh sagt:

    … also je mehr beiträge ich so lese, um so bewußter wird mir, wieviele petrolige lacke ich eigentlich habe… dein exemplar habe ich natürlich auch, ein wirklich wunderschöner lack…

    • Oh da hast wohl einen leichten Hang zu Petrol :) hihi dann komm ich jetzt mal bei dir gucken, welchen du dir davon rausgepickt hast!
      Übrigens cooler Name, musste leicht schmunzeln ;)

      LG Bib

Schreibe einen Kommentar

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-)