6 Comments

Maybelline Color Sensational Stripped Nudes Brazen Beige und Sultry Sand

Ich hab es wieder getan! Nach dem ich doch so begeistert war von Tantalizing Taupe aus der Maybelline Color Sensational Stripped Nudes Lippenstift-Reihe, habe ich alle Augen und Ohren offengehalten. Ich wollte unbedingt noch weitere ausprobieren und hoffte schwer, bald wieder gefüllte Aufsteller anzutreffen. Und das tat ich dann auch, meine Gebete wurden erhört und ich ergatterte die Farben Brazen Beige und Sultry Sand. Ob diese mich ähnlich begeistern konnten, wie es Tantalizing Taupe gelang, wird sich jetzt nachfolgent herausstellen.

Maybelline Color Sensational

 

Stripped Nudes

 

PUR. ECHT. LEBENDIGE FARBE, SO SINNLICH … SENSATIONELL!

Jetzt explodieren Nudes mit unverhüllter Intensität. Unverfälschte, satte Farbpigmente kreieren Nude-Töne – wie nackte Haut. Einmaliges, sinnliches Tragegefühl dank wertvoller Öle. Das Ergebnis: verführerisch-natürliche Lippen. In sechs Nuancen erhältlich: Sultry Sand, Tantalizing Taupe, Brazen Beige, Coffee Craze, Toasted Brown & Naked Brown

Weitere Infos auf der Maybelline Homepage
6,95€ (bei dm)

Mein Eindruck

Die Maybelline Color Sensational Stripped Nudes Lippenstifte kommen in zarten, transparent-rosebeigen Kunstoffumverpackungen daher, mit abgesetzten Silbertönen am Lippenstiftboden. Nimmt man den Deckel ab, so sticht eine ebenfalls silberne Lippenstifthülse hervor. Wie man es gewohnt ist, ist am Lippenstiftboden der Aufkleber mit den Farbnuancen plaziert und repräsentiert farblich den jeweiligen Nudeton. Ich finde die Aufmachung dezent und insgesamt sehr hübsch.

710 Sultry Sand

Die Farbe 710 Sultry Sand lässt sich als ein äußerst helles beige festlegen. Man kann schon sagen dass er hautfarbend ist, denn auf dem Swatchbild kann man ihn so gerade ebend von meiner Haut unterscheiden. Ja okay, im Moment muss ich gestehen bin ich auch ziemlich blass und denke, dass der Swatch im Sommer wahrscheinlich doch etwas kontrastreicher ausgefallen wäre ;) Aber dies ändert nichts daran, dass er trotzdem einen unheimlich hellen Ton besitzt.

Der Lippenstift ist für seine Helligkeit ziemlich gut deckend und von der Konsistenz her äußerst cremig. Dadurch lässt er sich gut auftragen und ist auch im Tragegefühl sehr angenehm. Hier merkt man nämlich so gut wie kaum, dass man etwas auf den Lippen trägt. Obwohl ich sein Finish zwar nicht als matt bezeichnen würde, so schenkt er ihnen jedoch auch keinen sonderlichen Glanz. Ich denke es ist ein Zwischending, semi-matt trifft es doch ganz gut. Die Haltbarkeit ist gut, 2 Stunden hält er ohne weiteres aus. Man sollte jedoch vorher die Lippen gepflegt haben →Trockene und rissige Lippen verzeiht Sultry Sand leider nicht und setzt diese gekonnt in Szene.

732 Brazen Beige

Brazen Beige ist eine ganz tolle Farbe. Ich würde sie als helles Peach mit beigem Unterton bezeichnen. Die Farbe zeigt sich verhältnismäßig neutral auf meinen Lippen, weder zu warm noch zu kühl, so dass er sich gut für alle Typen eignet. Obwohl er auf den ersten Blick gar nicht so hell erscheint, so ist er doch die zweit hellste Nuance der Color Sensational Stripped Nudes. Auf den Lippen kommt er dann auch sehr hell heraus, aber ich für meinen Teil mag das ja sehr gerne.

Brazen Beige verfügt über eine cremig weiche Textur und auch im Finish bleibt er dieser treu. Ich nehme einen leichten Glanz wahr, der sich aber wirklich in Grenzen hält. Auftrag, Tragegefühl und Haltberkeit gleichen dem von Tantalizing Taupe, hier gibt es nichts zu beanstanden. Kaum wahrzunehmen auf den Lippen, hält er über mehrere Stunden hinweg und bleibt dabei ansehnlich. Er kriecht nicht in die Fältchen und trocknet die Lippen auch nicht aus. Ein toller, natürlicher Lippenstift, dessen Qualität wirklich vorzeigbar ist.

Fazit: Meiner Meinung nach sind die Maybelline Color Sensational Stripped Nudes Lippenstifte wirklich gelungen. Tolle Lippenstifte die durch eine super Qualität glänzen. Preis-Leistungsverhältnis ist einfach Top. Brazen Beige geht für mich hier als Gewinner hervor, denn er macht seinen Job wirklich ohne Abstriche und gleicht der von Tantalizing Taupe. Sultry Sand ist ein außergewöhnlich heller Nude Ton, der jedoch etwas zickiger ist, was die Betonung von trocken Lippen betrifft. Ansonsten habe ich auch hier nichts zu beanstanden. Seid ihr auf der Suche nach tollen Lippenstiften, so kann ich euch die Maybelline Color Sensational Stripped Nudes wirklich ans Herz legen, die für jeden Haut- und Farbtypen eine passende Nuance bereit halten. Nur zu: Mut zu Nude ;)

LG Bib ♡

26. April 2015

6 Comments

6 Kommentare

  • Anne sagt:

    Hallo Liebes,
    wieder mal ein toller Post von dir <3
    Ich finde beide Lippies sehr schön, allerdings wäre mir der "Sultry Sand" viel zu hell. Ich finde ja auch schon Rodeo Drive relativ hell. Den "Brazen Beige" finde ich wunderschön, der sieht auf deinen Lippen auch toll aus! Den werde ich mir irgendwann holen, aber ich muss erst einmal immerhin ein oder zwei Lippenstifte aufbrauchen :)

    Liebste Grüße und ein schönen Freitag :*
    Fühl dich gedrückt!

    <3, Anne

    • Danke dir Süße ;* das freut mich sehr!
      Sultry Sand ist auch schon arg hell und ich denke deswegen auch nich jedermanns(-fraus) Sache. Brazen Beige ist aber ein unglaublich toller Ton, ich hab mit den sogar jetzt 2x geholt. Einmal für Zuhause und den anderen für die Handtasche, ich denke das sagt alles ;)
      Von deiner Vorbildlichkeit mit dem Aufbrauchen könnte ich mir echt mal eine Scheibe abschneiden :)

      Viele liebe Grüße, dir auch einen tollen Freitag und eine warme Umarmung ;*
      Bib

  • Janine sagt:

    Ich bin begeistert von deinem Blog :o) Das ist der erste Post den ich lese und ich muss sagen – ich mag deinen Schreibstil ganz gerne. Wirklich sehr detailiert beschrieben.

    Für mich wären die Nude Lippenstifte allerdings zu hell. Ich bin sowieso schon so ein blasses Wesen und würde zudem wie ein Geist aussehen^^ Aber dir stehen sie ganz gut!

    Liebe Grüße
    Janine <3

    • Huhu Janine :) danke für dein nettes Kommentar, das freut mich natürlich sehr deine Worte zu lesen, vielen lieben Dank!

      Du hast Recht, die beiden sind schon ziemlich hell und Nude ist ja auch nicht jederfraus Sache, aber ich bin mir sicher für jeden gibt es den richtigen Ton ;) Andererseits bin ich etwas zurückhaltender war die kräftigen und knalligen Farben betrifft, so hat jeder seine Vorlieben ^^

      Liebste Grüße
      Bib

  • Smiley sagt:

    Hach, immer diese Nude-Farben…:D Mir gefällt’s aber auch einfacht so gut, dass es mir nicht langweilig wird. :)

    Liebste Grüße, Smiley

    • Ganz schlimm diese Nude Farben :) und ich kann auch nicht genug davon bekommen. Es ist einfach genau meins und ich bin total froh, dass es diesen Trend gibt. Was würde ich bloß ohne Nude machen? ;)

Schreibe einen Kommentar

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-)