23 Comments

Avon Kosmetik [Produkttest]

Entgegen des trüben Wetters hole ich mir den Sommer wieder auf den Blog und möchte euch heute ein paar Körperpflegeprodukte von Avon Kosmetik vorstellen. Freundlicherweise wurden mir die Produkte zum Testen zur Verfügung gestellt und so durfte ich eine tolle Tasche mit unterschiedlichsten Avon Produkten entgegen nehmen. Da ich Avon Kosmetik bislang nur vom Namen her kannte, war ich natürlich beonders gespannt auf das Testen. Im heutigen Teil soll es um verschieden Körperpflege-Produkte gehen, die ich nun einige Zeit ausprobieren und mir eine Meinung dazu bilden konnte. In diesem Sinne rede ich auch nicht weiter herum und wünsche ich euch viel Spass.

Avon Kosmetik

 

Die Firma Avon Kosmetik entwickelt ihre hochwertigen Schönheits- und Kosmetikprodukte in eigenen Forschungslabors in den USA. Neben Hautpflege, Make-up, Körper- und Haarpflege führt AVON Düfte, Wäschemode, Schmuck und Wellnessprodukte. Alles, was den Namen AVON verdient, garantiert erschwingliche Preise, getestete Verträglichkeit und Qualität, die höchsten Ansprüchen genügt und gewährleistet somit eine 100 % Zufriedenheitsgarantie. Die Firma hat sich verpflichtet nur gesundheitlich unbedenkliche Produkte zu verkaufen und verwendet ausschließlich sichere Erzeugnisse für ihre Kosmetikprodukte und hält sich an die gesetzlichen Bestimmungen der jeweiligen Länder in denen Avon Produkte verkauft werden. Innerhalb dieser Verpflichtung wird ebenfalls eine hohe Achtung vor dem Tierschutz entgegengebracht, verzichtet somit auf Tierversuche und ist aktiv an der Entwicklung und Umsetzung von alternativen Testmethoden beteiligt.
Frauen einen eigenen Verdienst und die finanzielle Unabhängigkeit zu ermöglichen, ist ein weiterer Aspekt welchen Avon sich seit 125 Jahren erfolgreich zum Ziel setzt und bietet daher individuelle Arbeitsmodelle im Hause Avon an,  welche von über 6 Millionen Beraterinnen weltweit geschätzt werden.

Was ich sehr toll finde, dass Avon sich in der Brustkrebsforschung einsetzt und engagiert. Mit der Serie SOLIDARITÄT von Avon wird der Reinerlös an verschiedene Brustkrebsorganisationen weitergeleitet und damit ist Avon der weltweit größte Einzelsponsor im Kampf gegen Brustkrebs. Eine tolle Sache die auch erwähnt werden sollte, wie ich finde.

Zu den Produkten

MYSTIQUE Feuchtigkeitsspendende Duschcreme Rose Gardenia, Jasmine & Peach & Vanilla
Luxus-Duschgel mit reichhaltiger, cremiger Textur für fühlbar geschmeidige Haut.Aufschäumen und abspülen.

250ml für derzeit 3,20€ 1,99€

Im schlichten Design kommt die Avon Senses Duschcreme daher. Die Nase über die Flaschenöffnung gehalten, nehme ich zunächst nur eine frische florale Note wahr.  Dann beginnt der Test: Die Konsistenz der Duschcreme ist verhältnismäßig dünn, aber dennoch so stabil, dass sie einem nicht aus der Handfläche läuft. Beim verteilen auf der Haut bildet sich ein cremiger und gleichzeitig sehr feiner Schaum. Für jene die Duschgel auch zum Rasieren verwenden, ist dieser Schaum durchaus zu fein. Für das normale Duschen stellt er sich als wirklich schmuseweich und angenehm dar, Duschcreme trifft es hier wirklich gut.
Mit dem Einschäumen entfaltet sich dann auch der vollständige Duft, der florale Anteil bleibt dabei an dominanter Stelle. Deutlich kommt der Jasminduft hier zu tragen, unterstrichen wird diese durch den warmen Nuancen von Vanille und Peach. Mir gefällt diese Duftkombi sehr und bislang kenne ich auch keine Vergleichbare.
Und auch das Hautgefühl nach dem Duschen ist super. Wie immer muss ich dennoch eincremen, aber meine Haut fühlt sich sehr zart, glatt und geschmeidig an. Ich muss gestehen, die Duschcreme hat mich begeistert und gerade im Angebotspreis von 1,99€ ist die wirklich ein tolles Produkt, bei welchem sich der Kauf definitiv lohnt. Top!

NATURALS  Orchidee & Heidelbeere Intensiv-Körperlotion mit 30 Stunden Feuchtigkeitsdepot
Die exotische Eleganz der Orchidee geht eine wunderbare Verbindung mit der süßen Blaubeere ein. Für ein lebhaftes floral-fruchtiges Erlebnis. Diese cremige Lotion mit 30 Stunden Feuchtigkeitsdepot lässt die Haut gesund aussehen und macht sie schön. Anwendung: Bei Bedarf großzügig auf Hände und Körper auftragen.

200ml für derzeit 6,90€ 3,50€

Die Körperlotion kommt in deiner rundlichen Kunststoffflasche daher, welcher transparent gehalten ist und von Orchideen und Blaubeeren geziert wird. Über einen Klappverschluss und leichten Druck, lässt sich das Produkt entnehmen. Die Lotion hat einen ganz zarten Fliederton und der florale Duftanteil steht hier definitiv im Vordergrund. Fruchtig ist der Duft nur ganz minimal, was mich aber nicht stört, da ich ohnehin nicht die größte Frucht-Duft-Liebhaberin bin. Lediglich eine umnaufdringliche Süße lässt sich ausmachen, wobei ich hier nicht genau die Blaubeere herausrieche. Dank der dünnen Textur, lässt sie sich gut auftragen und  verteilen. Umhüllt vom dezenten Duft, wird die Bodylotion gut von der Haut aufgenommen, zieht ruck zuck ein und hinterlässst keinen klebrigen oder fettiger Film.
Die versprochenen 30 Stunden Feuchtigkeitsdepot fand ich anfangs etwas hochgegriffen und glaubte nicht daran, aber ich muss sagen die Körperlotion pflegt die Haut wirklich toll und langanhlatend. Selbst am nächsten Tag merke ich noch ein weiches und angenehmes Hautgefühl. Ich muss sagen, mir gefällt diese Bodylotion sehr gut, vor allem weil sie toll und langanhaltend duftet, schnell einzieht und die Haut spürbar weich pflegt.

SKIN SO SOFT Enhance & Glow Goldschimmer Körperöl-Spray

Das Skin So Soft Körperöl-Spray mit Schimmereffekt versorgt den ganzen Körper intensiv mit Feuchtigkeit. Enthält Goldpartikel, welche für eine seidig weiche, schimmernde Haut sorgen.

150ml  für derzeit 10,90€ 5,95€

Weiter gehts mit dem Körperöl, darauf war ich sehr gespannt. Dieses befindet sich in einer Sprühflasche was ich gerade bei Körperölen äußerst praktisch finde. Denn so lässt es sich superleicht auftragen und auch die Flasche bleibt bei der Verwendung sauber. Nun gut, ich sprühe das Körperöl nach der Dusche auf, was dank des Sprühkopfes wirklich gut gelingt. Der Duft des Produktes lässt sich nur schwer definieren, er ist zart, warm und leicht floral. Ich kann mich hier nicht festlegen, aber wenn ich es müsste so würde ich sagen, es riecht nach Sommer. Ein sehr angenehmer Duft, der absolut unaufdringlich ist.
Das Körperöl-Spray lässt sich wunderbar in die Haut einmassieren und wird nahezu vollständig von ihr aufgenommen. Ich muß dazu sagen, dass es sich hier um kein ‚klassisches Öl‘ handelt, denn der Blick auf die Incis zeigt vorwiegend chemische Inhaltsstoffe, dafür sind jedoch Keratin und Seidenprotin enthalten. Es hinterlässt keinen öligen oder klebrigen Film,  zurückt bleibt ein angenehm weiches und glattes Hausgefühl, umschmeichelt von einem tollen Sommerduft.
Was den Goldschimmer betrifft, so war ich zunächst noch recht skeptisch und habe gehofft nach dem einölen keinen Diskokugeleffekt ausmachen zu müssen. Ich mag Glitzer und Schimmer zwar, aber nicht wenn es zu stark ist. Das Spray verfügt jedoch über so feinen Schimmer, welcher durch das Schütteln der Flasche sichtbar wird, auf der Haut jedoch nur subtil wahrnehmbar ist und nur hin und wieder mal hervorblinzelt. Sehr dezent und bescheiden, so hab ich es gern.

Insgesamt muss ich sagen gefällt mir das Produkt gut, Duft und Hautgefühl sind klasse, gerade jetzt im Sommer kann man dieses Öl wirklich gut verwenden, da es gut von der Haut aufgenommen wird und keinen fettigen Film hinterlässt. Für die Inci-Checker unter uns könnte dass dann vielleicht nichts sein, da hier keine ’natürlichen Öle‘ enthalten sind. Ansonsten habe ich nichts zu beanstanden und auch an diesem Produkt habe ich meine Freude gefunden.

CARE Feuchtigkeitshandcreme Rosa Magnolie mit Vitamin E, Glycerin  100 ml Sonderedition
Die Formel hilft den Händen nachhaltig Feuchtigkeit zu spenden und den Nägeln einen gesunden Glanz  zu verleihen. Allergiegetestet Anwendung: In die Hände einmassieren.

100ml für derzeit 6€ 2,95€

Ja die Handcreme ist schon ein rosa Träumchen was die Optik betrifft, mir hat sie sofort gefallen. Im zarten Rosa und floralem Aufdruck sieht sie doch sehr hübsch aus und hat mein rosa Mädchenherz höher schlagen lassen. Und 100ml Handcreme sind auch schon eine ordentliche Produktmenge, zumindestens was Handcremes betrifft.
Aber ich muss auch gestehen, dass mir anfangs der Duft gar nicht zusagte, an und für sich ein blumenhafter Duft was ich sonst  gerne mag, aber irgendetwas irritierte mich. Mittlerweile muß ich sagen, habe ich mich an den Duft jedoch gewöhnt.
Die Handcreme besitzt eine Konstistenz, welche weder zu dick und pastig, aber auch nicht zu flüssig erscheint, eigentlich genau richtig. Sie lässt sich gut verteilen und zieht unmittelbar ein. Dabei hinterlässt sie ein ebenmäßiges, leicht mattiertes Hautbild und die Hände fühlen sich gepflegt an und werden ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt. Kein fettiger und störender Film, die Hände sind sofort nach dem Cremen einsatzbereit. Für mich eignet sich die Creme daher besonders für tagsüber, nachts greife ich dann eher auf eine reichhaltigere Varianten zurück, die dann auch ruhig leicht fetten dürfen.

FOOT WORKS Fußpeeling Ingwer & Weißer Tee
Insbesondere an rauen, trockenen Stellen in die Füße einmassieren. Anschließend gründlich abspülen.

75ml, derzeit nicht im Katalog erhältlich
Eine komplette Fusspflege-Reihe ist jedoch derzeit im Angebot von 2,95€ – 6,90€
z. B. mit  Meersalz, Pfefferminze oder Cherry Ice.

Zu guter letzt darf ich euch dann noch das Fuß-Peeling vorstellen. Die Komposition aus weißem Tee und Ingwer ist wirklich gelungen und man riecht sie in der Tat auch heraus. Total erfrischend, genau so darf es für die lieben Füße sein. Das Peeling selbst ist ist gelblich-orange gehalten und von mittlerer Konsistenz. Die Peelingkörner sind sehr fein, aber in ausreichender Menge vorhanden, so dass man damit ordentlich schrubben kann.
Beim Verteilen verändert sich die Textur dann und es entsteht ein zusätzlicher weißer feiner Schaum. Verteilt man dieses im trockenen Zustand, verflüchtig sich die Konsistenz dann und übrig bleiben nur noch die feinen Peeling-Partikel, die dann noch abgespült werden müssen. Im Anschluß fühlen sich die Füße erfrischend  gepflegt an und sind von feinen Hautschüppchen befreit. Bei stärkerer Hornhaut allerdings, wird nur dieses Produkt wohl nicht ausreichen und es müssen härtere Geschütze aufgefahren werden.
Insgesamt erfüllt dieses Peeling seinen Job gut und es gefällt mir. Allerdings fallen solche Produkte für mich in die Kategorie ’nice to have‘ denn normalerweise verwende ich an meinen Füßen auch immer mein Körperpeeling, denn dieses erledigt den Job genau so gut und man hat nicht so viele Produkte in der Dusche herumstehen. Von daher würde ich es mir auch nur bedingt kaufen. Nichts desto Trotz ist es natürlich trotzdem ein tolle Sache und wenn man es hat, wird man auch seine Freude daran haben. Für mich eigenen sich dahere solche Produkte sehr gut zum verschenken. Oder wie seht ihr das mit Fußpeelings?

 

PR Samples
die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

————————————————————————————————————

Insgesamt muss ich sagen, haben mich die Avon Produkte doch positiv überrascht und es sind wirklich tolle Sachen dabei. Das Duschgel und die Körperlotion sind super und haben mich durch das angenehme Hautgefühl und den tollemn Duft überzeugen können. Auch das Körperölspray ist gerade jetzt im Sommer ein feine Sache, da es sie Haut glatt pflegt und nicht fettet. Die Handcreme erfüllt ihren Job und pflegt die Hände weich, allerdings ist hier der Duft nicht ganz so meins. Das Fußpeeling ist auch eine tolle Sache, auch wenn ich persönlich sonst kein Extraprodukt zum Füße peelen verwende.
Mir gefällt es dass die Produkte so gut funktionieren und auch die Preise liegen im humanen Bereich. Allerdings sind die Produkte nicht mal eben in der Drogerie nebenan erhältlich. Man kann sich direkt von Avon-Beraterinnen selbst beraten lassen, welche in ausreichender Anzahl und Nähe zur Verfügung stehen. Für die Onlineshopper unter uns, lassen sich die Produkte auch online sehr gut beziehen und es gibt stetig tolle Angebote.

Was ich mir noch zusätzlich wünschen würde, wären ausführlichere Produktebeschreibungen. Dabei lege ich keinen Wert auf irgendwelche hochlobenden PR Versprechen, die dann wohlmöglich doch nicht eingehalten werden. Aber ein bißchen mehr Info zu den einzelnen Produkten (z.B. Aufführung der Inhaltsstoffe um ein Kriterium zu nennen) kann durchaus nicht schaden und bietet mir als potentieller Kunde mehr Sicherheit und Orientierung beim Kauf der Produkte.

Ansonsten bedanke ich mich an dieser Stelle schon mal recht herzlich bei Avon Kosmetik, dafür dass ich eure Produkte kennenlernen durfte. Und für euch Beauties folgt kürzlich noch die eine oder andere Avon Produktvorstellung. Bis dahin würde es mich natürlich sehr interessieren, ob ihr die Produkte von Avon kennt und vielleicht auch verwendet. Wie ist euer Eindruck und welche Produkte könnt ihr ggf. empfehlen? Ich freue mich wie immer über den Austausch mit euch und schicke euch bis dahin die allerliebsten Grüße :heart:

unterschrift

25. April 2015

23 Comments

23 Kommentare

  • Mina sagt:

    Eine wirklich tolle Vorstellung der AVON Produkte. Ich kenne AVON, da meine Mama schon mal dafür gearbeitet hat. Das ist jetzt aber schon eine ganze Weile her. Was ich bei AVON ein bisschen blöd finde, ist die Bestellung, man muss erst eine Beraterin in der Nähe finden. Letztens erst wollte ich mir ein Öl für die Haare bestelle, was ich auch auf einem Blog gesehen hatte, aber meine Mama hatte dann dort angerufen und es erwies sich als ziemlich schwierig, sodass ich es bis jetzt immer noch nicht habe und auch das Interesse daran verloren habe. Aber die Produkte, das weiß ich aus eigener Erfahrung, sind ganz toll :)

    • Danke Mina, das freut mich sehr :rose:
      das ist wirklich schade und kann ich gut verstehen, wobei es Avon aber auch online zu kaufen gibt. Vielleicht schaust du online noch mal nach. Ansonsten stellt sich die liebe Tanja Klein auch bei Fragen und Bestellungen zur Verfügung :-)
      Zu den Produkten: die sind wirklich klasse und ich frage mich, warum sie bisher von mir noch unendeckt geblieben sind :scratch:

      Liebste Grüße an dich, Bib

  • Saskia sagt:

    Von Avon habe ich bisher noch nichts ausprobiert. Ein toller Bericht!

  • Tanja sagt:

    Toll gemacht, ich danke Dir für diesen super Bericht. Wenn jemand Fragen zu Avon hat oder nicht weiss wie er Bestellen soll , kannst Du gerne meine e mail Adresse weitergeben. Danke für die Mühe die Du Dir gemacht hast. :good:
    Tanja Klein, Field Zone Manager, Avon Cosmetics

    • Gerne, es hat viel Spass gemacht die Produkte zu testen und kennenlernen zu dürfen. Toll das du vorbei geschaut hast und dich bei Fragen zur Verfünung stellst.

      Viele liebe Grüße :bye:

  • Smiley sagt:

    Huhu meine liebe Bib! :bye:
    Endlich ist es wieder wärmer und die Sonne lässt sich wieder blicken! Das ist ja ein ordentlicher Temperaturunterschied zu gestern, puh. B-)
    Da kommt deine Vorstellung der Avon-Produkte ja gerade recht. Avon kannte ich bis vor ein paar Monaten auch nur vom Namen her und hatte aus meiner Kindheit noch die Avon-Beraterinnen mit ihren auffälligen Firmenwagen im Kopf. ;-) Durch ein Gewinnspiel bin ich dann an ein Parfum gekommen und ich war natürlich sehr gespannt und wusste nicht, was ich erwarten sollte. „Gold Far Away“ hat mich rasch überzeugt, denn einer der Hauptduftstoffe ist Vanille, was ich ja sehr gerne mag. Aber nur, wenn es natürlich und nicht künstlich schnuppert. :yes: In dieser Hinsicht konnte mich das Parfum wirklich überzeugen und mittlerweile gehört es zu meinen Lieblingen. :-)
    Die Produkte, die du zum Testen bekommen hast, klingen ja alle sehr gut. Auch die Aufmachung und die Duftvarianten sind sehr schön, das könnte mir vielleicht auch gefallen. :whistle:

    Ich wünsche dir noch einen tollen Abend, die Sonne zeigt sich auch noch, also ist gute Laune programmiert. ;-)
    Viele liebe Grüße von deiner Smiley :heart:

    • Hey meine liebe Smiley :bye:
      das stimmt, der ständige Wechsel macht einen auch ziemlich zu schaffen.
      Ich liebe ja auch alles was nach Vanille duftet, vom Gold Far Away habe ich auch ein Pröbchen erhalten und musste natürlich direkt dran schnuppern. Es riecht so schön warm und sinnlich, auch mir gefällt der Duft.
      Du das sind die Produkte auch, ich hab mich da absolut überraschen lassen und bin doch sehr begeistert.

      Den wünsche ich dir auch liebeste Smiley, lass es dir gutgehen

  • Alex sagt:

    Hallöchen :)

    Das nenn ich mal eine wirklich tolle Produktvorstellung !! Die Marke hat mir bis jetzt noch überhaupt nichts gesagt, wobei einfach alle Produkte super interessant klingen :). Ganz besonders neugierig macht mich die Körperlotion, sowie die Duschcreme. Die sehen ja allein vom Optischen her, schon wahnsinnig toll aus <3. Schade, dass sie es nicht in der Drogerie zu kaufen gibt, doch da werd ich mit Sicherheit online mal ein wenig stöbern.

    Ich wünsch dir noch einen schönen Restdonnerstag und lass dir liebe Grüße da :)

    Alex

    • Hey Alex :bye:
      danke Liebes, die beiden produkte gelten auch ganz klar als meine Favoriten, wobei ich insgesamt mit allen sehr gute Erfahrungen machen durfte.
      Mach das, Avon hat noch viel mehr im Angebot und es war einiges dabei was mich auch noch interessieren würde :yes:

      Sonnige Grüße sendet dir Bib

  • TiaMel sagt:

    Ein toller Bericht liebe Bib, ich muss gestehen, ich habe bisher nur ganz selten, vlt. ein- oder zweimal, ein Produkt von Avon getestet :D aber das Körperöl-Spray interessiert mich jetzt schon *-*

    Ganz lieber Gruß ♥

    • Vielen lieben Dank TiaMel :heart: ich kannt die Produkte bislang noch gar nicht, nur vom Name her. Das Körperöl duftet auch unheimlich toll nach Sommer ;-)

      Den schicke ich dir auch :-)

  • flausenfee sagt:

    Ich habe noch gar keine Erfahrungen mit Avon Produkten. Aber Deine Beschreibungen finde ich sehr interessant. Und die Bilder sind auch ganz toll geworden :-)

    Viele liebe Grüße
    Flausenfee

  • Femi sagt:

    Hallo liebste BIB :heart:

    nun komme ich endlich zum kommentieren, war ein stressiges Weekend.
    Also Avon kenne ich natürlich vom hören usw. aber Produkte habe ich bis außer ein Peeling noch nicht kennengelernt. Die HeidelbeerOrchidee Lotion ist ein meine Favorit, obwohl alles sehr interessant klingt :)
    Wunderschöne Fotos, klasse gemacht!

    Herzliche Grüße, Deine Femi :rose:

    • Hey meine liebe Femi :heart:
      na ich hoffe es ist wieder Ruhe eingekehrt.
      Die Bodylotion ist toll und auch einer meiner Favoriten.
      Danke meine Liebe, dass freut mich :rose:

      Liebste Grüße auch an dich, Bib

  • Hallo BiB, :good:

    das ist ein wirklich toller Testbericht.

    Ich bin seit über 20 Jahren AVON – Beraterin, was mir auch sehr viel Spaß macht. Solche Erfahrungsberichte würde ich mir noch mehr wünschen. Auch die Bilder dazu finde ich sehr gelungen.
    In diesem Sinne vielen Dank für die Vorstellung der Produkte von AVON.
    Ich wünsche eine gute Zeit und ganz liebe Grüße aus dem Erzgebirge. :bye:
    Manuela
    http://www.avon.de/erzengel

    • Huhu Manuela :bye:

      ach das freut mich aber, wenn der Bericht ankommt. Habe ich gerne gemacht und ich muss auch sagen, ich habe gar nicht erwartet, dass die Produkte so toll sind. Meiner Meinung nach dürften sie ruhig einen größeren Bekanntheitsgrad, Preis-Leistung stimmt hier jedenfalls, insbesondere mit den tollen Angebotsaktionen :good:

      Die Grüße sende ich dir natürlich zurück :bye: Bib

  • Claudia Wiemann sagt:

    Würde auch gerne Avon vertreiben.Aber am liebsten über einen Online-Shop.Wird der von Avon gestellt und wie läuft der Versand der Bestellungen? Muss ich selber Versenden oder gebe ich die Bestellungen an Avon weiter und der Versand läuft über Avon?

    Ich bin im Februar 2014 nach Niedersachsen gezogen,habe keine Kontakte weiter und daher wäre halt der Online Shop für mich ideal.

    Gruß,Claudia

  • evelyne sagt:

    also bei AVON gab es doch früher mal einen Skandal de ich noch sehr negativ in Erinnerung habe! Aber da ich die Produkte selbst verwendet hab ich ja davon nichts mitbekommen an der Wirkungsweise. Dennoch ein sehr interessanter Artikel

  • erika sagt:

    ich möchte avon kennen-lernen
    wo finde ich eine verkäuferin :yahoo:

  • Maja sagt:

    Schön wäre aber gewesen, wenn du noch die Inhaltsstoffe hinten auf der Verpackung aufgezählt hättest. Ich würde mir nämlich gerne einige Dinge von Avon bestellen, habe nur gehört, dass das voll mit Parabenen, Halogenverbindungen usw sein soll und bin jetzt ein bisschen verunsichert… Im Internet findet man ja dazu auch nichts :negative:

Schreibe einen Kommentar

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-)