12 Comments

Soap & Glory Flake Away [Review]

Vor laaanger Zeit bestellte ich mir bei Douglas das Soap & Glory Flake Away Body Srub und heute komme ich endlich dazu, darüber zu berichten. Soap & Glory lacht mich ja immer sehr an, denn ich liebe einfach das Packaging der Soap & Glory Produkte. Schon häufig konnte ich dem Kauf nicht widerstehen und habe schon etliche Produkte davon ausprobiert. Ich war also auf der Suche nach einem guten Peeling und da das Flake Away bewertungstechnisch so gut abschnitt hat, dachte ich mir „bestellst es eben mit“.  Heute schildere ich euch meine Eindrücke vom Peeling und wünsche euch viel Spass dabei.

Soap & Glory Flake Away

 

Hautglättendes Körperpeeling

Feinschliff gefällig? Flake Away ist der absolute Superstar unter den Körperpeelings. Die Formel mit Shea Butter, Mandelöl, Pfirsichkernpulver, Meersalz und Zucker hinterlässt eine perfekt gepeelte Haut, die sich weicher, glatter und frischer anfühlt.

Anwendung: Eine Handvoll Flake Away auf die noch feuchte Haut auftragen und in kreisförmigen Bewegungen so lange einmassieren, bis sich die meisten Körnchen aufgelöst haben. Gut abspülen, trocknen und ein Körperöl oder eine Bodylotion anwenden. (Vorsicht! Nicht auf gereizter oder verletzter Haut anwenden.)

300ml für 14,99€

Das Soap & Glory Flake Away Body Scrub kommt in einer, für Soap & Glory so typischer wunderschönen Umverpackung daher. Ich muss gestehen, dass die Produkte mich alleine durch das tolle Packaging bestechen und ich mich alleine deswegen schon häufig zum Kauf der Produkte habe hinreißen lassen. Der knallpinke Kunststofftiegel ist verziert mit nostalgischer Beschriftung, der Aufkleber auf dem Deckel hat ebenfalls die gleiche positive Wirkung auf mich.
Der Tiegel lässt sich über einen Schraubverschluss öffnen und entgegen lacht einem eine bräunlich beige Paste. Sofort nimmt man denn tollen Duft des Body Scrubs wahr, welcher sich nur schwer in Worte fassen lässt. Aber ich versuche es trotzdem einmal und umschreibe ihn als leicht süßlich, etwas nach Aprikose mit einem warmen Unterton, welchen ich nicht zuordnen kann. Ihr solltet einfach mal daran schnuppern, es duftet einfach toll!

Die Textur des Body Srubs ist verhältnismäßig fest, was vermutlich an der Shea Butter liegt. Dadurch lässt sich das Peeling aber sehr gut entnehmen und man läuft nicht der Gefahr, das es aus den Händen läuft und im Abfluss landet (wofür es auch eindeutig zu teuer wäre). Die enthaltenen Peelingkörner sieht man bereits, diese sind von mittelstarker Körnung, nicht zu grob und nicht zu fein, genau richtig also!

Unter der Dusche dann nehme ich ein Portion von dem Soap & Glory Flake Away und reibe damit meinen gesamten Körper damit ein. Es schäumt nicht groß auf, man kann sich gut damit abschrubbeln ohne das es weh tut. Hier macht sich die Körnung der Peelingpartikel dann positiv bemerkbar, denn dass Gefühl ist durchweg angenehmen und hat einen leichten Massageeffekt, welcher mit dem Einmassieren dann tatsächlich nachlässt. Mit dem Abspülen bleibt ein angenehmer Film auf der Haut, was auf das enthaltene Mandelöl uns auf die Sheabutter zurück zuführen ist. Die Haut duftet wunderbar, ist glatt und geschmeidig. Eincremen muss ich mich danach wie immer trotzdem noch, das Hautgefühl das bleibt, ist aber einfach toll und unheimlich glatt.

Fazit: Ich bin begeistert vom Soap & Glory Flake Away, denn die Haut fühlt sich danach toll an und duftet unheimlich gut, sie ist quasi wie neu. Der Preis ist natürlich schon gewaltig und man bekommt Körperpeelings durchaus günstiger in der Drogerie zu finden. Aber ich muss sagen, dass die 300ml unheimlich ergiebig sind und man wirklich lange damit auskommt. Als besonderes Bonbon für zwischendurch oder zum Verschenken ist das Peeling eine tolle Sache, da es ja auch optisch ganz schön was her macht.  Und da auch der Inhalt ebenso stimmt, würde ich die 14,99€ durchaus noch mal dafür investieren, das Body Scrub ist wirklich toll und ich mag es gern.
Welches Body Srub verwendet ihr am liebsten?

Liebste Grüße

unterschrift

20. August 2014

12 Comments

12 Kommentare

  • K-ro sagt:

    Das hatte ich auch mal und mochte es total gerne.
    Normal nutze ich gar kein Body Scrub aber da das Flake Away in einem Set enthalten war hab ich es immer wieder benutzt und war auch echt angetan.
    Man braucht nur eine kleine Menge und ich mag den Duft der Soap & Glory Produkte total gerne.
    Falls es mir mal wieder nach Scrub ist werde ich mir definitiv Flake Away kaufen.

    LG
    K-ro

  • Saskia sagt:

    Ich benutze gerade noch ein grünes Tröpfchen von Balea auf.
    Der Preis ist leider echt hoch…

  • Femi sagt:

    Hallo Liebes :rose:

    auf den Fotos sieht es ein wenig aus wie Grießpudding – oh ich liebe ihn ( wohl aus der Kindheit hängengeblieben :yahoo: )
    Mit S&G Produkten habe ich erlich gesagt noch gar nicht viele Erfahrungen gemacht, ich glaube mich erinnern zu können das ich mal eine Handcreme hatte.
    Da ich meist ein Duschbad inkl. Peelingperlen verwende verzichte ich immer auf ein Reines. Aber in der kühlen Jahreszeit bekomme ich immer Lust auf ausgiebniges Wellness, da werde ich mir sicher mal ein Peeling holen :)

    Liebste Grüße :heart: Deine Femi

    • Huhu meine Hübsche :rose:
      wie Recht du hast, dass ist mir gar nicht aufgefallen!
      Wenn ich Duschgel mit Partikeln verwende, nutzte ich auch kein zusätzliches Peeling mehr. Ansonsten brauche ich jedoch zwischendurch immer mal wieder diesen Peeling-Kick, danach fühlt sich meine Haut einfach wieder fitter an :yes:

      Liebste Grüße auch an dich :heart:

  • Alex sagt:

    Das ist eine tolle Review und das Produkt, scheint wirklich toll zu sein :). Ich muss sagen, bis jetzt hab ich noch nie ein Soap & Glory Produkt ausprobiert, da es mich nie so wirklich interessiert hat, allerdings muss ich sagen, gefallen sie mir schon vom Optischen sehr gut. Vielleicht probier ich doch mal eins aus und mein erstes, wird dann wohl dieses Peeling sein :).

    • Danke Liebes, das freut mich :rose: optisch bekommt mich S&G ja ziemlich schnell und ich muss auch sagen, dass mich leider auch schon oft einiges nicht zufrieden stellen konnte. Die Körperpflegeprodukte waren jedoch durchweg gut, so dass ich dieses hier durchaus empfehlen kann :good:

  • Anne sagt:

    Tolle Review, Süße!
    Ich habe noch nie ein Soap&Glory Produkt probiert. Ich finde die Preise einfach sehr teuer. Das Peeling wird ja wirklich sehr gehypt. Ich finde es sieht wirklich hübsch aus und es scheint seinen Zweck ja auch sehr gut zu erfüllen. Mal sehen, vielleicht gönne ich mir mal von einem Gutschein etwas von Soap&Glory. Ich verwende meistens die Balea-Peelings. Da ist der Peeling-Effekt zwar nicht so gut, aber dennoch vorhanden!

    Liebste Grüße,
    Anne <333 :bye: :bye:

    • Danke meine Süße :heart:
      Die Preise sind leider verdammt hoch, zumal es die Produkte in der UK für die Hälfte zu erwerben gibt, leider schlägt Deutschland hier enorm auf, aber da es ist das Gleiche wie mit Lush :-( Aber dieses Produkt ist auch wirklich gut, so dass ich es mir trotz des Preises noch mal kaufen würde.

      Liebste Grüße auch an dich, fühl dich gedrückt :bye:

  • TiaMel sagt:

    Hallo Bib ♥
    Von Soap & Glory lese ich immer wieder was, und das Design der Produkte gefällt mir sehr gut. Vlt. sollte ich mal einige Sachen ausprobieren, da ich bisher nichts von der Marke habe :P
    Lieber Gruß und ein schönes Wochenende :*

    • Hey Liebes, das S&G Design ist in der Tat klasse, es spricht mich einfach total an und kriegt mich immer wieder :whistle: aber ich muss auch sagen, dass ich nicht alle Produkte wirklich gut finde, hier komme ich mit den Körperpflegeprodukten einfach besser zurecht, die Gesichtspflege hat mich eher enttäuscht :negative:

      Das wünsche ich dir auch, liebste Grüße :heart:

Schreibe einen Kommentar

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-)