10 Comments

P2 Leather Matte Polish Insiders Diary [Gelackt]

Hallo ihr Lieben, heute gibt es wieder Gelacktes und zwar mit dem P2 Leather Matte Polish Insiders Diary. Bei meinem letzten dm Haul habe ich diesen ja mit nach Hause geschleppt, ganz einfach weil ich diesen ominösen Leder Effekt nun auch endlich ausprobieren und auf den Nägeln tragen wollte. Vor dem P2 Regal viel mein Blick sofort auf Insiders Diary, ich gehe derzeit ja absolut mit der Jahreszeit und befinde mich im Herbstfieber, wie es auch schon der Sweater Weather Tag verraten hat. Und Insiders Diary passte gerade genau in mein momentanes Herbstschema, wobei ich die Farbauswahl der Leather Matte Lacke insgesamt sehr gelungen finde. Allerdings wollte ich mich erst mal von einem überzeugen und den möchte ich euch auch gerne vorstellen, also wie immer viel Spaß!

P2 Leather Matte Polish Insiders Diary

 

Der Effekt-Lack in stylisher Lederoptik mit mattem Finish macht diese Saison deine Nägel zum angesagten Accessoire. Das matte Nagellackfinish zaubert einen speziellen Lederoptik-Effekt. Den Lack in zwei Schichten auftragen und jeweils gut durchtrocknen lassen.

Erhältlich in 8 verschieden Farben
10ml für 2,75€
Vegan ✔

Der Leather Matte Polish kommt im quadratisch schlichtem Glasfläschchen daher. Farblich passt sich der Deckel des Fläschchens der jeweiligen Nagellack-Nuance an. Insiders Diary würde ich als eine Mischung aus Bordeaux Rot und Braun bezeichnen, eine Farbe wie derzeit einfach nur perfekt zur Jahreszeit passt.

Die erstaunlich dünne Textur des Lackes, ich hatte irgendwie eine festere erwartet, lässt sich mit dem ebenfalls dünnen Pinsel sehr gut und sauber auftragen. Das Lackieren von Insiders Diary war absolut unkompliziert und gelang problemlos. Mit dem Antrocknen der ersten Schicht, macht sich dann allmählich das strukturierte Finish des Lackes bemerkbar. Er mattet nicht einfach nur nach, sondern er enthält zudem eine Struktur, die wie eine feine Körnung aussieht. Der Lack trocknet unglaublich schnell durch und war in kurzer Zeit stoßfest. Auch die zweite Schicht, die für ein optimal abgedecktes Ergebnis notwendig ist, trocknet ruck zuck und verstärkt den strukturierten Effekt auf den Nägeln. Was die Haltbarkeit betrifft so konnte ich bereits nach dem zweiten Tag leichtes Tip Wear ausmachen.
Insgesamt würde ich den P2 Leather Matte Polish Insiders Diary allerdings mit einem semimatten Finish umschreiben, den je nach Lichtverhältnissen erhält er doch einen ganz leichten Glanz. Aber seht selbst:

Das Finish ist ein sehr ungewöhnliches wie ich finde, semimatt und doch leicht sandig. Mir gefällt die Farbe wirklich gut und in Kombination mit dem Finish ist Insiders Diary doch ein besonderer Lack. Aber mir gefällt der Look ganz gut, der leichte Auftrag und die schnelle Trocknungszeit gehören zu den vorbildlichen Qualitäten des Lackes, wobei man angesichts des Preises doch auch nicht meckern kann.

Wie gefällt euch Insiders Diary? Habt ihr ebenfalls schon Lacke aus der P2 Leather Matte Reihe lackiert? Herzliche Grüße

27. Oktober 2014

10 Comments

10 Kommentare

  • Anne sagt:

    Ich finde das Ergebnis ganz toll und mag das Finish überraschenderweise sehr gerne. Den Leather Lack von Essence aus der „Road Trip“-Le mochte ich ja gar nicht und habe ihn nie verwendet (nur geswatcht). Bei p2 ist das Finish wesentlich besser gelungen und wirkt dezenter. Die Farbe finde ich auch ganz toll. Ich habe die 040 „dresscode:trendy“ und das ist auch so ein wunderschöner rot-beeren Ton. Nur leider hält er bei mir nicht so gut, ansonsten finde ich die Lacke top!

    Der Beitrag von dir war wieder total schön und die Bilder sind sowas von gelungen :)

    Liebst, Anne <3 :heart: :bye:

    • Hey Süße,
      mir gefällt das Ergebnis auch ganz gut. Hihi den mochte ich auch nicht, bei dem Leather Matte ist es bei mir auch anders, woe ähnlich wir uns doch wieder sind. dresscode:trendy finde ich auch sehr hübsch, ich hatte die Wahl zwischen beiden Tönen, mich aber dann für Insiders Diary entschieden. Tip Wear war ja bei mir auch ziemlich schnell da, hielt sich aber dann doch über die Tragedauer in Grenzen.

      Das freut mich Liebes, hab vielen lieben Dank :heart:
      Herzliche Grüße und schon mal ein schönes We :bye:

  • wasmachtHeli sagt:

    Ich habe den Lack in pink ausprobiert und bei der Farbe gefiel mir der Effekt gar nicht so. Das Bordeaux sieht viel besser aus, schön edel.
    Ging er eigentlich halbwegs gut ab?

  • Saskia sagt:

    Die Farbe ist sehr schön. Leider sagt mir der Effekt nicht zu. Als normalen glänzenden Lack hätte ich ihn mir sofort gekauft…

  • Smiley sagt:

    Hallöchen liebste Bib :bye:

    Ui, das ist aber eine schöne Farbe! Von den leather matte Lacken von p2 habe ich auch schon einiges gehört. Ich bin ja eigentlich nicht so ein Fan von matten Lacken, aber die Nuance steht dir wirklich sehr gut und passt absolut zum Herbst. Genau wie du gehe ich dieses Jahr farblich irgendwie viel mehr mit der Jahreszeit und trage derzeit auch gerne dunkles. :yes:

    Hab einen tollen Tag Süße und pack dich schön warm ein, ist ganz schön kalt geworden!! ;-)

    Herzliche Grüße von deiner Smiley :heart:

    • Hallo meine Liebe :bye:
      vielen lieben Dank, ich finde auch dass dies ein toller Herbstton ist, du weisst ja … Herbstfieber und so :-)

      Den wünsche ich dir auch, bei uns ist es heute sonnig und nicht mehr all zu kalt.

      Herzliche Grüße Bib :heart:

  • Vali sagt:

    HeySüsse! Oooomg so eine tolle Farbe! Ich liebe diese herbstlichen Farben einfach! Und deine Nägel sind auch wunderschön! Ich muss sie nächstes Mal auch spitziger machen, hab sie zur zeit zu oval :-)