20 Comments , ,

Meine Top 3 Badeprodukte [Blogparade]

Bei Diana von I need Sunshine findet derzeit wieder eine tolle Blogparade statt, bei der ich unbedingt teilnehmen wollte: Meine Top 3 Badeprodukte. Ich als alter Badejunkie hatte quasi keine andere Wahl, ich liebe das Baden und vor allem jetzt, wo die Temperaturen zunehmend sinken. Baden bedeutet für mich Entspannung, in Verbindung mit ausgiebiger Körperpflege, nach der man sich dann fühlt wie neugeboren. Ein Luxus, auf welchen ich um nichts in der Welt verzichten möchte. Ein Heim ohne Badewanne käme für mich deshalb auch nie in Frage.

Meine Top 3 Badeprodukte

 

Meine Schränke sind ja nahezu voll mit Badezusätzen, ich liebe neben großen weißen und fluffigen Schaumbädern, Badezusätze aller Art. Ich kaufe da auch gerne immer schöne Extras, mit welchen man sich das Baden noch mal so richtig schön werden lassen kann. Auch Diana besitzt eine Vielzahl an Badeprodukten, weshalb sie sich auch nicht auf drei einzelne Produkte beschränkt. Sie hat sich dabei auf einzelne Marken konzentriert, weil es einfach viel zu viele schöne Badeprodukte gibt. Ähnlich möchte ich es auch handhaben und will euch schöne Badeprodukte aus dem Hause Balea und Kneipp vorstellen. Bei meinem dritten Top 3 Punkt finden wir zwar keine Marke an sich, aber auch ein Badeprodukt welches in seiner Funktion doch spezifisch ist. Also wünsche ich euch viel Spaß mit meinen Top 3 Badeprodukten und hoffe natürlich die eine oder andere Produktempfehlung für euch bereit zu halten.

Balea

Den Anfang mache ich mit Balea, einer Marke die bei mir zunehmend an Beliebtheit gewinnt. Ich finde ja das Balea insgesamt ganz schon eine Schüppe drauf gelegt hat und stets tolle Produkte auf den Markt bringt, die sich auch qualitativ nicht verstecken müssen. Und so ist es auch bei den Badeprodukten. Balea hat da ein echtes Gespür entwickelt, wie man Frauen ansprechen und begeistern kann und glänzt immer wieder mit tollen Badeneuheiten- und Extras. Dafür bin ich ja stets zu haben.

Balea hat wundervolle Badezusätze im Programm, ganz besonders mag ich die Schaumbäder. Hier ist das Sortiment reich bestückt mit tollen Varianten und Duftrichtungen. Insbesondere sprechen mit die 500ml Badezauber Versionen an, zwischen drei verschiedenen Sorten kann man da derzeit wählen. An meinem Badewannenrand steht momentan das Balea Badezauber Evening Star mit Vanille und Chaiduft. Es erzeugt einen tollen Schaum und befüllt das Badezimmer mit einem leckeren Duft, welcher unmittelbar das Verlangen nach einem Tässchen vanille-aromatisierten Chai auslöst. Weiterhin gibt es noch die Varianten exotische Vanille und Night Dreams.

Auch die Balea Badesticks finde ich wirklich ganz toll. Derzeit nenne ich die Varianten Vanille und Lotus-Wasserminze mein Eigen. In der Regel teile ich einen Stick in drei Teile und verwende jeweils nur ein Stück davon auf ein Vollbad. Das reicht auch vollkommen aus. Die Produkte erzeugen keinen Schaum, sondern enthalten Kakaobutter, Sheabutter und Kokosnussöl, was sie sehr sehr pflegend macht. Eincremen braucht ihr euch danach nämlich nicht mehr, da die Sticks bereits beim Baden einen öligen Film auf der Haut hinterlassen.

Weitere tolle Badeaccessoires hat Balea im Sortiment und dies sind auch immer solche Nettigkeiten, die mich ziemlich schnell zum Kauf anregen. Derzeit sind es der Badewürfel Schwarze Rose, die Badekugel Erdbeere und der Badekegel mit Bratapfelduft. Alle enthalten wirklich tolle Düfte und hohe Pflegeanteile, welche die Haut zart und geschmeidig machen. Bedingt durch die kleinen Blüten und Extrakte ist natürlich nach dem Baden das Wannenschrubben angesagt, aber das macht mir Dank des netten Badevergnügens dann auch zwischendurch nichts aus.

Was soll ich sagen, ich bin bekennender Fan der Balea Badeprodukte, mit welchen man sich auch für kleines Geld ein wenig Extravaganz in das Badewasser zaubern kann.

Kneipp

Auch die Kneipp Badzusätze finde ich klasse und habe meistens davon einige bei mir zu Hause herum stehen. Was ich so toll finde, dass Kneipp da sehr auf unterschiedlichste Bedürfnisse eingeht. Sei es für die Entspannung, zur Beruhigung, reichhaltigen Pflege oder auch für den Einsatz bei Muskelverspannungen, Kneipp hat da für alles das passende Produkt parat. Ätherische Öle können ja auch oft kleine Wunder vollbringen. Ich persönlich greife da gerne auf die entspannenden und pflegenden Ölbäder zurück, wie man sie oben sieht. Das Pflegeölbad Schönheitsgeheimnis ist noch ganz neu und duftet einfach traumhaft. Meistens wechsle ich hier immer mal ganz gerne, Kneipp sorg ja da auch stets für Abwechslung im Sortiment. Ideal finde ich da auch die kleinen Größen, um zu schauen ob darunter vielleicht doch ein absolutes Favoritenprodukt schlummert.

Nicht nur die Kneipp Ölbäder finde ich super, ich kaufe mir auch regelmäßig die Badekristalle. Zum einen da Thermalsalz pflegend für die Haut ist, zum anderen weil sie so schön duften und auch mal das Badewasser bunt einfärben können. Häufig gebe ich noch einen Schuss Öl- oder Schaumbad hinzu, um das Badewasser noch mal zusätzlich ein wenig auf zu pimpen ;-)

Badefizzer

Keine Marke aber dennoch spezifische Badeprodukte, die bei mir regelmäßig ihren Einsatz finden, sind Badefizzer. Die kleinen Tabs nehme ich meistens nicht solo, sondern gebe sie zusätzlich zu einem anderen Badezusatz in das Wasser. Meistens duften sie ganz herrlich und sprudeln spritzig vor sich hin.

Oftmals bestelle ich solche bei Douglas mit, denn all zu teuer sind die Badefizzer ja nicht. Aber es gibt auch schöne Produkte bei Lush und Co, wo sie natürlich auch schon wieder etwas preisintensiver werden. Gerne stöbere ich auch schon mal über den Weihnachtsmarkt, die letzte Zeit sind mir öfters vereinzelnd hübsche Stände aufgefallen, die tolle handgemachte Variationen anbieten. Auch bei dm sind solche Badeprodukte erhältlich, wie zum Beispiel von Dresner Essenz. Für mich sind Badefizzer eine nette Sache, die für ein Extra im Badewasser sorgen.

So, nun habe ich euch ja einige Badezusätze gezeigt. Ich hoffe ja ihr denkt nicht, dass ich jetzt völlig durchdrehe :yahoo: ich bade auch schon mal gerne im guten alten Bubblebath, so ist es ja nicht. Aber ich finde solche Badeaccessoires einfach toll, sie machen mir Spaß, haben in der Regel noch einen guten Pflegeeffekt und sind außerdem so hübsch anzuschauen. Deshalb verschenke ich solche Teilchen auch unheimlich gerne und in den meisten Fällen wurden diese auch mit Freude entgegen genommen.

Diana verlost außerdem unter allem Teilnehmern ein Lush Golden Wonder Badegeschenk, hier versuche ich natürlich auch mal mein Glück und möchte zu gerne an der Verlosung teilnehmen, denn Lush Badeprodukte sind ja auch immer was feines!

Verratet mir doch welches eure liebstesn Badeprodukte so sind. Bis dahin sende ich euch wieder die allerliebsten Grüße.

24. November 2014

20 Comments , ,

20 Kommentare

  • Sandri sagt:

    Ich bade gar nicht mehr so oft, bzw. kann das nur bei meinen Eltern :D! Da habe ich immer gerne die Produkte von Lush benutzt :) LG

  • wir-testen sagt:

    Die Balea Badewürfel habe ich neulich auch im dm gesehen und sie duften himmlisch und sehen klasse aus. Ein liebstes Badeprodukt habe ich allerdings nicht; die Badesalze von Daniel Jouvance finde ich aber auch recht gut. Viele Grüße

    • Das stimmt, mich reizen ja solche Produkte immer ganz schnell zum Kauf. Aber ich bin auch meistens zufrieden mit ihnen und verwende sie super gerne :yes: Daniel Jouvance kenne ich gar nichts, das muss ich mir mal ergoogeln :mail: danke für den Tip.

      Liebste Grüße Bib

  • Mina sagt:

    Ein wirklich verlockender Post. Direkt habe ich Lust in den dm zu stiefeln und mir eins dieser tollen Produkte von Balea zu kaufen und direkt danach in die Wanne zu hüpfen.

  • Saskia sagt:

    Ein schöner Beitrag für die Bade-Saison. Ich bade eher selten, bin aber froh, dass ich in der neuen Wohnung nicht auf eine Wanne verzichten muss (wir haben dann sogar beides).

  • Alex sagt:

    Eine wirklich tolle Blogparade :). Ich selbst liebe baden auch total und könnte es am liebsten jeden Abend tun <3. Gerade jetzt, zu dieser kalten Jahreszeit, bade ich für mein Leben gern. Aktuell benutz ich immer einen Badezusatz von Dresdner, die finde ich persönlich total super, oder was ich auch ganz gerne mag, sind die Sinnensalze von Tetesept. Die Badesticks von Balea, find ich auch total interessant. Ich hab sie jetzt schon ein paar Mal gesehen, unter anderem auch im dm und irgendwie, hatte ich mich noch nie getraut, mal so eins mitzunehmen. Ich liebe halt einfach Schaumbäder, so Pflegebäder sind zwar auch nicht schlecht, aber auf meine kleine Schaumburg, mag ich einfach nicht verzichten -lach-.

    • Oh ja, die war genau meins. Ich bin ja auch eine richtige Badewannen-Fanatikerin :-) Dresdner Essenz finde ich ebenfalls klasse und kaufe mir davon meistens die Pflegebäder in den Beutelchen.
      Ok Schaum erzeugen tun die Balea Sticks nicht, dafür pflegen sie aber richtig toll. Ich kombiniere ja auch oftmals Schaum- mit Pflegebad, dann habe ich beides ;-)

  • Femi sagt:

    Hallo meine liebste Marry Me,

    sorry das ich mich erst jetzt zu Wort melde aber Du weist ja….
    Oh Baden ist für mich auch ein großes Thema, mein Bad wird zum Wellnesstempel :yahoo:
    Und Badeprodukte müssen sein. Ich habe letzens gerade mit Deiner Kugel geplanscht :yes: Toll, ich muss mir davon noch mehr holen und auch diese Badestäbe von Balea. Kneippprodukte und auch andere wie Dresdner Essenz & Co. habe ich immer zuhause. Also der süße ,pinke Badebonbon ist ja ein Träumchen!!! Manche Sachen sind fast zu schade zum auflösen. Mein Schatz hat mir mal wunderschöne Baderosen geschenkt, die stehen immernoch, die bleiben zu ;-) Ganz liebe Grüße und eine schöne neue Woche wünscht Dir Deine Femi :rose:

    • Hallo meine liebste Femi
      Ich weiss doch Süße, alles ist gut :heart:
      Ja das hört sich alles sehr nach mir an, der Badetempel und die unangetasteten Baderosen, bei denen ich es nicht geschafft habe, sie anzubaden. Seit einem Jahr habe ich die schon :yahoo: ich bringe es nicht übers Herz.
      Dresdner Essenz finde ich auch super, hach es gibt ja so tolle Sachen. Auf das Balea Regal solltest du unbedingt einen Blick werfen, es gibt da so tolle Badezusätze.

      Herzliche Grüße sendet dir Bib :rose:

  • Smiley sagt:

    Huhu meine liebste Bib :bye:
    Da hast du ja wieder mal einen schönen Post aus dem Ärmel geschüttelt. Bei all den feinen Sachen würde ich mir gerade am liebsten ein Bad einlassen. ;-) Das sieht alles wirklich gut aus, ich denke ich sollte bei dm demnächst auch mal die Badesachen etwas genauer ins Visier nehmen. ;-)
    Ich bade ja eigentlich nicht sehr häufig und bin eher der Dusch-Typ. Aber jetzt im Winter lockt so eine warme Wanne dann ja doch mal. Bis jetzt habe ich noch keine Lieblings-Zusätze und nehme mal dies, mal das. Die kleinen Sachets von Kneipp finde ich ja sooo süß und verschenke sie immer gerne. :good:
    Na, dann wünsche ich dir in nächster Zeit noch viele schöne Bade-Momente! :-)

    Viele liebe Grüße von deiner Smiley :heart:

    • Hey meine Liebe :bye:
      dankeschön, dass freu mich aber. Das solltest du unbedingt tun, da gibts es wirklich tolle Sachen, wie soll es bei dm auch anders sein :whistle:
      Ich mag duschen und baden gerne, aber einmal die Woche muss ein ordentliches Vollbad schon sein.
      Hab vielen lieben Dank, die werde ich hoffentlich auch haben, an mangelnden Badezusätzen soll es jedenfalls nicht liegen :yahoo:

      Drück dich :heart:

  • TaTi sagt:

    Huhu Bib,

    was für ein schöner Post mit bezaubernden Bade-Schnuckelchen.

    Es gibt so viele schöne Badezusätze, da kann ich mich gar nicht festlegen, was mir am besten gefällt. Ich mag sehr gerne Produkte von Balea, Kneipp oder aber hübsche Badepralinen, die aber dann schon wieder fast zu schade zum Benutzen sind. :yes:

    Liebe Dienstagsgrüße – TaTi

  • TiaMel sagt:

    Oooooh Süße, ganz toller Post *-* jetzt will ich unbedingt diese tollen Badekugeln und -würfel von Balea ausprobieren. Ich muss ehrlich gestehen, die sehe ich bei dir das erste Mal :D. Von Kneipp habe ich auch zwei drei Produkte bei mir rumstehen, die ich hin und wieder sehr gern benutze.

    Ganz lieber Gruß ♥

    • Dankeschön Liebes :heart: Die sind auch ehrlich gesagt ganz schön versteckt und stehen nicht direkt am Baderegal. Die sind da wo es die kleinen losen Badekugel und Seifchen gibt, die überläuft man dann doch schon mal :yes:

      Herzliche Grüße

  • Vielen lieben Dank für deine Teilnahme! Deine Auswahl gefällt mir richtig gut. Ich bin auch ein großer Balea Fan und begeistert von den schönen Badeprodukten. Den Badekegel mit Bratapfelduft kenne ich noch gar nicht, den muss ich unbedingt testen! :-)

Schreibe einen Kommentar

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-)