20 Comments

Sleek Oh So Special i-Divine – 1Palette 3 Looks [Part III]

Heute geht es in verspochene dritte Runde meiner Sleek Oh So Special i-Divine – 1Palette 3 Looks Reihe und ich zeige euch Part III. Im ersten Teil habe ich mit einer lila schattierten Lidfalte den Herbst in mein Augen Make Up gebracht. Teil zwei war dann eher in neutralen Braun- und Beigetönen gehalten, ein schöner Alltags Look wie ich finde. Der heutige Look geht wahrscheinlich doch eher in die Richtgung Weihnachten und Silvester, denn das Amu ist doch schon etwas intensiver und ausdrucksstärker, wie ihr anschließend sehen werdet.

Sleek Oh So Special i-Divine

 

 

1Palette 3 Looks [Part III]

 

Über die Palette hatte ich ja bereits in Part I ausgiebig berichtet, deswegen spare ich mir das an dieser Stelle. Wollt ihr über das Produkt mehr erfahren und habt Interesse an den einzelnen Farben und Swatches, dann sollten ihr unbedingt noch mal in Teil 1 der Sleek Oh So Special i-Divine – 1Palette 3 Looks Reihe reinschauen. Ich beginne  jetzt unmittelbar mit dem Make Up Look und zeige euch wie ich diesen gezaubert habe.

obere Reihe: Bow; Organza; Ribbon; Gift Basket; Glitz; Celebrate

untere Reihe: Pamper; Gateau; The Mail; Boxed; Wrapped Up; Noir

Das dritte Augen Make Up meiner kleinen Sleek Reihe ist dieses mal ein wenig farbintensiver und so trage ich ihn gerne, wenn es mal kräftiger sein darf. Ich denke jetzt gerade zu Weihnachten und Silvester ist dieses eine tolle Variante, die nicht nur blaue Augen erstrahlen lässt. Die jeweiligen verwendeten Lidschatten habe ich euch wieder  im oberen Bild mit Kreuzen markiert.

Wie bei jedem Amu habe ich auch hier wieder einen Primer verwendet. Den Ton Glitz, einem silbern schimmernden Lidschatten habe ich auf das komplette bewegliche Lid sowie auch am unteren Wimpernkranz  aufgetragen. Weiter geht es mit Noir, einem matten und intensiven Schwarzton. Mit diesem und einem spitz zulaufenden Pinsel habe ich dann meine Lidfalte betont.

Hier ist jedoch Vorsicht geboten und ich habe mich langsam damit vorgearbeitet, denn schwarzer Lidschatten verzeiht keine Fehler. Die Kanten habe ich nachfolgend mit Bow verblendet, einem cremeweißer Lidschatten der sich perfekt zum Verblenden eignet. Ebenfalls habe ich damit im inneren Augenwinkel ein Highlight gesetzt, der den Blick optisch öffnet.

Den Abschluss des Augen Make Ups bildeten dann ein schwarzer Lidstrich, grauer Kajal auf der Wasserlinie und eine dicke Schicht Mascara.

So das war mein dritter Look mit der Sleek Oh So Special i-Divine Palette und ich hoffe sehr, dass euch dieser gefallen hat. Mein Fazit zur Palette: Sie bietet wirklich eine Farbvielfalt mit der man viele unterschiedliche Amus pinseln kann. Ich habe euch drei gezeigt, jedoch ergeben sich mit der Palette auf jeden Fall noch viele weitere Farbkombinationen und Looks. Von natürlich bis hin zu dramatisch, sie ist wirklich vielseitig und ich übelege auch, mir noch einer weitere Sleek Palette zu zulegen. Seid ihr auch Fans der Sleek Paletten? Wie immer sende ich euch die allerliebsten Grüße.

8. November 2015

20 Comments

20 Kommentare

  • Shopaholicc sagt:

    Sieht sehr schön aus! Ich überlege schon sehr lange ob ich mir die Palette hole :)

    Liebe Grüße, Shopaholicc

  • TiaMel sagt:

    Dein Amu betont herrlich deine wunderschöne Augenfarbe *-*. Die Oh So Special Palette benutze ich auch seehr gern :D

    Ganz lieber Gruß :*

  • Smiley sagt:

    Hallöchen meine Süße :bye:
    Einen tollen Look hast du wieder gepinselt, der hervorragend zu deinen wunderhübschen blauen Augen passt. :-) Die Palette gefällt mir wirklich gut und die Farbzusammenstellung bietet sich sehr für viele verschiedene Looks an. Diesen Look kann ich mir wirklich prima für Silvester vorstellen, damit sind dir bestimmt ein paar Blicke sicher. ;-)

    Die liebsten Grüße sendet wie immer deine Smiley :heart:

    • Huhu Liebes :bye:
      hab vielen lieben Dank. Oh ja, gerade die schimmernden Töne eignen sich toll für die kommenden Festlichkeiten, wenn da nicht wann dann ;-)

      Liebste Grüße sendet dir Bib :heart:

  • Alex sagt:

    Eine wundervolle Palette und ein ganz tolles AMU <3. Ich bewundere diese Lidschattenpalette immer wieder, genauso wie die Urban Decay, wobei mir diese hier von Sleek, einfach doch viel besser gefällt. Die Farbauswahl, die hier dabei ist, spricht mich auf Anhieb an <3.

    • Dankeschön liebe Alex, ich kann dir auch sagen, dass sie wirklich toll ist und vor allem sehr vielfältig. Preis Leistung stimmt hier total, wobei ja Urban Decay auch nicht zu verachten ist :whistle:

  • Line sagt:

    Sieht echt toll aus und trotz der glitzrigen Farben sieht es nicht zu viel an Dir aus.
    Ich besitze nur eine Sleek Palette Vintage Romance. Diese hat auch sehr schöne Farben. Mich stört an der Palette das sie sehr stark krümelt.

    Liebe Grüße

    Line

    • Hallo Line :bye: vielen lieben Dank. Die Vintage Romance kenne ich noch nicht, schade dass sie so krümmelt, das würde mich wohl auch stören, vor allem wenn man schon Foundation & Co aufgetragen hat. Die Oh so Special krümmelt zum Glück nicht so arg.

      Herzliche Grüße Bib

  • Line sagt:

    Ich mache es meistens so, dass ich zuerst die Augen Schminke, dann die Glitzer/Lidschattenreste entferne und dann den Rest auftrage.

    Ich wollte jetzt die Silikon Schminkhilfen von ebelin ausprobieren. Die klebt unterhalb der Augen um so das lästige Entfernen von Lidschattenreste zu vermeiden.

    LG und einen schönen restlichen Sonntag.

    Line

  • Svenja sagt:

    Der Look gefällt mir super gut! Bin schon seit längerem am überlegen mir auch so eine Palette zu zu legen.
    Liebste Grüße,
    Svenja

    • Herzlichen Dank :rose: Also ich bin ja ein Paletten Fan und kann diese durchaus empfehlen. Man hat viele unterschiedliche Farben in einem Produkt, eignet sich dementsprechend auch super fürs Reisen :-)

      Liebste Grüße auch an dich, Bib

  • CR sagt:

    Hallo Bib,

    ich bin wegen deinem hübschen Long-Bob Frisuren-Tutorial ( :good: )auf deinem Blog gelandet. Nun stellt sich mir bei diesem Beitrag die Frage, wie du deine Frisur so hochgesteckt hinbekommen hast. Vielleicht wäre ein Tutorial dafür auch mal was Schönes?!

    LG

    • Hallo du Liebe und schön das du den Weg auf meinen Blog gefunden hast :-)
      Ja das hatte ich mir auch schon überlegt, allerdings entstehen die Frisuren bei mir immer recht spontan. Behalte dies aber im Hinterkopf, wenn etwas mehr Länge wieder da (es ist einfach leichter dann zu stecken) werde ich bestimmt mal ein Video machen :yes:

      Herzliche Grüße