23 Comments

Aufgebraucht März 2015

Und wieder ist der Monat fast rum und somit wird es Zeit für mein Aufgebraucht März 2015. War das Aufgebraucht Posting von Februar noch recht übersichtlich, so ist diesen Monat wirklich einiges leer geworden. Aber das ist ja auch mein Ziel, damit meine Bestände, die sich in der letzten Zeit so angehäuft haben, endlich mal verringern. Aus allen Bereichen ist wieder etwas dabei, wie ich die Produkte letzten Endes bewerte, dass erfahrt ihr wieder und kurzen und knackigen Mini-Reviews. Viel Spass mit meinem Müllberg!

Artist Intensive Repair Shampoo und Spülung
Diese Haarserie hatte ich mir vor einiger Zeit bei Müller gekauft und ich war mehr als zufrieden damit. Shampoo und Spülung waren so pflegend, wie es es noch nicht erlebt habe. Wahnsinn was für weiches, schmusiges Haar man damit bekommt, für mich steht fest, was bei meinem nächsten Müller Gang wieder mit muss.

Gliss Kur Liquid Silk Express Repair Spülung
Ein spitzen Leave In für trockenes Haar. Der Duft der Sprühkur ist genial, die Haare werden damit unmittelbar kämmbar, erhalten Glanz und sehen richtig schön gepflegt aus. Ich werde es mir wieder kaufen, allerdings verwende ich zunächst noch eine andere Version der Gliss Kur Express Spülungen, mit der ich ebenfalls sehr zu frieden bin.

Macadamia Oil Complex Spülung
Die Spülung hatte ich mir in Kombi mit einem Shapoo bei TK Maxx gekauft und habe das Shampoo allerdings nicht mehr aufgebraucht, da es bei mir zu juckender Kopfhaut geführt hat. Die Spülung hingegen fand ich super, sie ist silikonfrei hat aber die Haar richtig schön weich und fluffig gemacht.

Soap & Glory Flake Away
Eine Review gab es zu dem Flake Away Peeling hier ja schon mal und ich war bis zum letzten Duschgang damit sehr zufrieden. Es hat die Haut von lästigen Hautschüppchen befreit und für ein tolles Hautgefühl gesorgt. Der Duft ist recht intensiv, aber dafür einfach yummy. Ein klasse Produkt auf das ich gerne noch mal zurück greifen werde.

Isana Creme Dusche Milchprotein
Generell bin ich der Meinung, dass die Texturen der Isana Duschprodukte mal einer Überarbeitung unterwerfen werden sollen. Im Vergleich zu anderen Isana Duschprodukten war hier die Konsistenz jedoch nicht so glibberig. Ich war mit der Milchprotein-Dusche zufrieden, sie hat angenehm mild und cremig geduftet, feinen Schaum erzeugt und meine Haut nicht strapaziert. Ich werde sie bestimmt mal wieder kaufen.

Tetesept Sinnessalze Zeit für dich
Diesen Badezusatz fand ich ganz toll, nicht weil er Schaum erzeugt und toll geduftet hat, er hat das Badewasser auch pink eingefärbt. Ein Traum in pink, dass kann ich euch sagen. Wird auf jeden Fall mal wieder gekauft.

Dove Verwöhnende Body Lotion
Meine erste Dove Bodylotion und ich bin begeistert. Sie hat unheimlich frisch geduftet und meine Haut gut gepflegt, wenn ich mich damit eingecremt habe, habe ich mich rund um wohl gefühlt. Deswegen würde ich mir auch noch mal eine Bodylotion von Dove zulegen. Das ich da nicht schon eher drauf gekommen bin :unsure:

Balea Creme Öl Bodylotion
Die Bodylotion kaufe ich mir jedes Jahr zum Herbst und Winter und so hat sie auch diesen Winter wieder tolle Dienste geleistet. Der Duft ist einfach mega und zudem pflegt sie einfach sehr reichhaltig. Zum kommenden Herbst/ Winter werde ich sie mir auch wieder kaufen, aber jetzt will ich erst mal den Frühling und Sommer genießen.

Axe Anarchy Deodorant / Bodyspray
Auch ein Mitbringsel aus dem Müller, wobei es dieses Deo auch mittlerweile bei dm zu finden gibt. Allerdings hat es ich nicht von den Socken gehauen. Der Duft war zwar okay, was mich tierisch gestört hat, dass es unter den Armen gebrannt hat. Vor allem wenn die frisch rasiert waren. Von daher wird es nicht noch mal gekauft.

8×4 Hollywood Deospray
Dieses Deo Spray hingegen konnte mich begeistern. Der Duft war einfach toll, wie ein warmes Parfüm würde ich es beschreiben. Auch mit der Haltbarkeit und Zuverlässigkeit war ich zufrieden, ich werde mir entweder dieses oder noch mal ein anderes 8×4 Deo kaufen. Top!

Isana Winterseife
Diese Handseife war schön, ein Rest befindet sich noch in meinem Seifenspender. Sie hat dezent und schmusig gerochen, mit einem Hauch Vanille. Leider war es eine LE, mal schauen ob Rossmann sie im nächsten Winter in den Regalen hat, dann würde ich sie mir wieder kaufen.

Loccitane Handcreme
Mein Holy Grail in Sachen Handcreme ist leer geworden … allerdings habe ich noch genug Back Ups davon, so dass ich nicht gleich losziehen muss um sie zu kaufen. Sie pflegt die Hände einfach so gut und in den Duft könnte ich mich hineinlegen. Nicht ganz günstig, aber jeder Cent lohnt sich hier!

Etude House Rich Collagen Hand Cream
Von Etude House Handcreme bin ich mittlerweile sehr begeistert, denn sie pflegen einfach unglaublich gut und so war ich auch mit dieser hier sehr zufrieden. Sobald sich mein Handcreme Bunker entwas geleert hat, werde ich mal wieder eine Bestellung ordern.

Clinique Liquid Facial Soap Mild
Dieses Reinigungsgel war mein Begleiter auf Reisen, da ich aber die nächste Zeit wenig unterwegs sein werde, habe ich sie aufgebraucht. Ich hatte ja mal die komplette Full Size Reinigungs-Serie von Clinique, allerding habe ich nicht gemerkt, dass sie meiner Haut in irgendeinerweise besser tat als andere Reinigungsprodukte, von daher sehe ich es nicht ein, so viel Geld dafür zu bezahlen. Sie ist okay, aber eben nicht überragend.

Nivea Cellular Anti Age Tagespflege
Auch darüber hatte ich ja hier bereits berichtet und meine Meinung zum Produkt hat sich nicht geändert. Eine tolle Pflegecreme mit LSF, die ich gut vetragen haben und auch sonst weiterempfehlen kann.

Bebe MorePowerNap Feuchtigkeitsmaske
Eine super Gesichtsmaske für den Feuchtigkeits- und Frischekick zwischendurch. Sie hat die Haut gekühlt und war die ideale schnelle Pflege an warmen Tagen. Anscheinend ist sie wohl ausgelistet worden, denn ich habe sie nicht mehr entdecken können. Schade, ich habe sie gerne verwendet und könnte sie auch wirklich gut weiterempfehlen.

Yves Rocher Intensiv Aufbauender Pflege Balsam
Na da wollte ich meiner Haut mal was Gutes tun und habe ihr für die Kalten Tage eine extra reichhaltige Pflege besorgt. Aber diese war definitiv zu viel für meine Haut und ich konnte sie nach einiger Zeit nicht mehr verwenden. Vercremt habe ich sie zunächst am Dekollete, aber auch hier war sie zu reichhaltig, so dass meine Haut darunter regelrecht geschwitzt hat. Die trockenen Schienbeine ließen sich dann gut damit eincremen, aber alles in allem war dieser Balsam mir einfach zu viel des Guten.

Balea Augen- und Lippenmaske
Da ich über die kältere Jahreszeit extra intensive Pflege für die Augenpartie benötige, habe ich mir dieses Produkt zugelegt. Allerdings habe ich hier nicht das Gefühl, dass meine Augenpartie damit sonderlich besser wurde. Ein Sachet hab ich noch zu vercremen, danach wird sie allerdings nicht noch mal gekauft.

Balea Perlenzauber Maske
Hier bin ich etwas hin und her gerissen, denn an und für sich fand ich die Maske ganz gut. Allerdings hat sie nach dem Auftragen sehr gebrannt, welches dann zwar nachgelassen hat aber ein ungutes Gefühl hat man dabei dennoch. Trotz allem war die Haut danach wunderbar gepflegt, auch hier habe ich noch ein Sachet, dass ich aufbrauchen werde. Allerdings stört mich das mit dem Brennen sehr, weshalb ich sie dann auch nicht nachkaufen werde.

Revitalash Wimpernserum
Von diesem Wimpernserum bin ich absolut überzeugt, denn es hat meine Wimpern wie versprochen verlängert. Eine Review dazu findet ihr hier, falls ich noch mal nachlesen möchtet. Ich habe noch ein Fläschchen, dass auch regelmäßig bei mir zum Einsatz kommt, da es allerdings mit seinen 83€ nicht ganz günstig ist, überlege ich ein günstigeres Produkt auszuprobieren. Über ReaLash habe ich bereits vielversprechende Berichte gelesen und dieses kostet nur die Hälfte.

Essence Better than Gel Nails Top Sealer
Mein geliebter Top Coat ist leer geworden, den ich wirklich empfehlen kann. Der Nagellack trocknet damit nicht nur viel schneller durch, er wird auch haltbarer und schenkt funkelnden Glanz. Ich werde ihn mir wieder kaufen, allerdings möchte ich erst mal meine anderen Top Coats leeren.

____________________________________

Wie ihr gesehen habt, war dieser Monat sehr verbauchsstark. Es ist echt komisch, manchmal kommt kaum was zusammen und manchmal so viel auf einmal. Und die nächsten Wochen werden hoffentlich genauso, mit dem Blick auf mein Aufbrauchprojekt für die kommenden Wochen und vermutlich auch Monate. Wie immer sende ich euch herzliche Grüße und sage bis zum nächsten Posting

25. März 2015

23 Comments

23 Kommentare

  • i-like-shoes sagt:

    Woooow soviele Produkte :D
    Ich mag die Handcreme und das Gliss Kur Spray gerne! Und ich LIEBE das Flake Away! Hab mir das glaube ich schon 3x nachgekauft? Die Haarspülung würde mich interessieren, muss ich mal bei unserem TK Maxx gucken.

    Liebe Grüße Ann-Kathrin

    http://www.i-like-shoes.de

    • Oh ja, diesen Monat hat sich einiges zusammengetragen. Das Gliss Kur Spray ist toll, es macht einfach tolle Haare und duftet so gut :heart: Das Flake Away liebe ich ebenfalls, es ist schon ein schönes Peeling. Achtung nur bei dem Shampoo, dieses hat nämlich absolut nichts getaugt im Gegensatz zur Spülung.

      Liebste Grüße

  • Saskia sagt:

    So eine Augen- und Lippenmaske könnte ich jetzt gut gebrauchen. Ich lieg irgendwie flach und meine Augen- und Lippenpartie könnte eine extra Portion Pflege gut gebrauchen.

  • Marina sagt:

    Tolle Produkte! Die Wimpernseren sind einfach mega! Ich hab eins von RapidLash, mal gucken ob das genauso gut ist wie das von RevitaLash :D
    Liebe Grüße Marina von,

    –>ThinkingOutLoud<–

    • Das stimmt, wenn sie nur nicht so verdammt teuer wären :cry: RapidLash kenne ich noch gar nicht, vielleicht sollte ich mir dazu auch mal Informationen einhohlen, danke für den Hinweis :mail:

  • Dominika sagt:

    Hey,
    wir sind ja sogar quasi fast Nachbarn :)

    Toller Blog … Ich bin begeistert. Direkt mal abonniert

    LG

  • Mareike sagt:

    Sehr schöner Post :)

    Ich bin ebenfalls ein großer Fan von dem Flake Away Peeling und verwende nur ungern ein anderes, seitdem ich es aufgebraucht habe :)
    Die Macadamia Spülung klingt wahnsinnig vielversprechend! Vielleicht kaufe ich mir die Spülung mal :)

    • Oh ja, es setzt die Meßlatte schon ziemlich hoch :yes: Die Macadamia Spülung habe ich sogar noch neulich bei TK Maxx gesehen, die scheinen sie immer wieder mal herein zubekommen.

  • Beautyholic sagt:

    Den essence Top Coat mag ich auch sehr gerne.
    Bei Gesichtsmasken bin ich irgendwie immer total unschlüssig, ob sie was gebracht haben oder nicht. Meistens denke ich nur „oh, das roch schön“, „schöne Farbe“ – die Anwendung macht ja meistens auch Spaß. Aber einen echten Effekt kann ich selten feststellen…
    Das Flake Away Peeling lächelt mich auch schon länger an…doch der Preis lässt mich noch zweifeln…

    • Der ist auch einfach nur spitze :good: Was den Pflegeeffekt betrifft, so setzte ich am meisten auf Tuchmasken, hier merkt man definitiv einen.
      Das Flake Away ist leider nicht so günstig, aber es ist mit eins der besten, das ich bisher hatte. So etwas kann man sich ja immer toll schenken lassen :yes:

  • Alex sagt:

    Da hast du aber wieder tolle Produkte aufgebraucht :). Ich bin auch immer noch fleißig dabei, meine gesamten Bestände mal ein wenig zu reduzieren und in den nächsten Tagen, wird auch noch ein großer Müllhaufen von mir folgen -lach-. Deine Produkte finde ich mal wieder super :). Das Hollywood Deo von 8×4 hatte ich auch mal eine Zeit lang und da, hat mich immer der Duft total angesprochen <3. Auch die Badezusätze von tetesept mag ich total gerne, wobei ich aktuell eher noch die Schaumbäder davon aufbrauche :). Und von ISANA hatte ich das Produkt nicht als tolle Winterseife, sondern als Duschgel, allerdings hab ich dieses schon lange aufgebraucht und ich fands wirklich toll :).

    • Reduzieren tut auch einfach mal gut. Das 8×4 ist wirklich toll, ich mag den Duft ebenfalls sehr und ich find die Aufmachung auch wirklich schön. Schaumbäder von Tetesept sind auch eine tolle Sache, mir gefallen die Produkte im allgemeinen sehr gut. Das Isana Duschgel wollte ich mir zunächst auch holen, allerdings bin ich da doch immer recht zurückhaltend, was die Duschgel-Produkte betrifft, hier sagt mir die oft so glibberige Konsistenz nicht so zu. Aber die Handseife war wunderbar :good:

  • Smiley sagt:

    Na da hast du ja wirklich einiges geleert. Das ist immer so befreiend, oder? Ich bin auch immer ganz zufrieden, wenn das Tütchen am Ende des Monats gut gefüllt ist. Mittlerweile schaffe ich ja auch ein bisschen mehr, sodass es diesen Monat auch gar nicht so wenig ist. :yes:
    Schöne Produkte waren dabei. Ich muss auch endlich mal meine Badesachets aufbrauchen, aber irgendwie springe ich dann doch immer wieder nur schnell unter die Dusche. Manchmal fehlt mir da einfach die Ruhe. ;-)

    Küsschen und Drücker, Smiley :heart:

    • Ja das kann ich dir sagen, vor allem mit dem Aufbrauchprojekt im Hinterkopf. Dieser Monat war schon recht aufbrauchstark, was ja auch nicht immer der Fall ist.
      Ich springe zwischendurch auch gerne schnell unter die Dusche, allerdings kann ich nicht darauf verzichten, 1x die Woche meine Bade-Wellness Programm zu machen. Das bedeutet einfach Entspannung pur für mich, mit Haar- und Gesichtmaske fühl ich mich danach wie ein neuer Mensch. Es ist schon zu meinem kleinen Ritual geworden :yes:

      Drück dich Liebes :heart:

  • Femi sagt:

    Hallo meine liebste Marry Me,

    ach ich dürfte mit Aufgebraucht Post gar nicht anfangen, soviel wie sich bei mir immer ansammelt :yahoo: Ich bräuchte einen extra Raum für „Müll“ :yes: Ich verwende gerade das Wimpernserum von Biomed, kostet glaub ich in den 50,-. Mal sehen ob es bei meinen relativ langen Naturwimpern noch etwas rausholt .Balea und Clinique Produkte verwende ich auch häufig. Mag aber lieber das Seifenstück von Clinique.

    Ich drücke Dich und wünsche Dir ein schönes Wochenende. Deine Femi :heart:

    • Mein Schnuckilein :heart:
      ach ich fände so einen Schnucki-Aufgebraucht-Posting durchaus sehr interessant, da du ja die Queen der inspirierenden Produkte für mich bist und es bei dir immer tolle Produkte zu entdecken gibt :yes: Oh na da halt mich mal bitte auf dem Laufenden, gegen ein günstigeres Wimpernserum hätte ich wohl nichts einzuwenden.
      Das Seifenstück hatte ich auch von Clinique, habe dieses allerdings weitergegeben, ich brauche eine gelige Textur zum Reinigen, wahrscheinlich die Macht der Gewohnheit :unsure:

      Herzliche Grüße an dich meine Liebe :heart:

  • Anne sagt:

    Hallo Liebes,
    toller Post! Ich muss auch noch meinen Aufgebraucht-Post abtippen. Die Artist-Produkte interessieren mich sehr. Wie viel kosten die denn und sind sie silikonfrei?

    Die Handseife mit dem Pinguin und die Bodylotion von Balea mag ich auch sehr. Ich bin auch der Meinung, dass Isana-Duschgele eine komische Konsistenz haben, daher kaufe ich recht selten eines davon. Nur das Pinguin-Duschgel hat mich wirklich zu 100 Prozent überzeugt.

    Schade, dass die Augen- und Lippenmaske nicht so dolle ist. Ich habe sie noch gar nicht ausprobiert, denn ich habe momentan so gar keine Lust Masken aufzutragen :D

    Wünsche dir ein schönes Wochenende,

    Anne <3 :heart:

    • Hey Süße, oh die sind wirklich toll und haben mich sehr begeistert. Ich hatte sie im Angebot für je 1,99€ pro Stück gekauft. Ich kann dir grad ehrlich nicht sagen, ob Silikone enthalten sind, hab da gar nicht drauf geachtet und die Flaschen schon entsorgt :scratch:
      Na wenn das Pinguin Duschgel so toll war wie die Handseife, dann hätte ich es wohl auch gern gehabt. Aber aufgrund der Konsistenzen bin ich hier ja auch immer recht vorsichtig.
      Ich habe auch so meine Phasen, wo ich nicht viel Lust auf das Masken-Auftragen habe, derzeit braucht es meine Haut allerdings sehr, du weißt ja: kleine Diva :yahoo:

      Herzliche Grüße und einen schönen Wochenstart :heart:

  • TiaMel sagt:

    Liebes, da hast du ja eine ganze Menge aufgebraucht (: ich wünschte, ich könnte auch ein wenig mehr aufbrauchen, bei mir schleppt es sich :D