16 Comments

Essie Picked Perfect [Gelackt]

Picked Perfect heißt der heutige Lack aus der Essie Flowerista LE, den ich euch gerne vorstellen möchte. Bei Essie LEs setzt ja bei mir immer kurzzeitig der Verstand aus und das hat auch einen ganz besonderen Grund: Schon so häufig habe ich LE Lacke wieder zurück in den Aufsteller gestellt und es mindestens genauso häufig schon bereut. Dementsprechend habe ich mir vorgenommen, wenn mir ein LE Lack gefällt, mir diesen auch zu gönnen. Jeden einzelnen meiner Essie Lacke liebe ich und ich erfreue mich stets, in meine feine Essie-Sammlung zu schauen und mir einen hübschen Ton herauszusuchen. Und so habe ich bei der aktuellen Frühlings Limited Edition gleich zwei mal zugeschlagen, wie ihr es auch schon auf meinen Instagram Bildern entdecken konnten. Essie Picked Perfect macht dann mal heute den Anfang und dabei auch eine recht gute Figur wie ich finde, aber sehr selbst.

Essie Picked Perfect

 

Picked Perfect ist einer der insgesamt sechs Flowerista Lacken und geht laut Essie als Caramel Braun mit rot-violetten Einschlag durch. Die LE besitzt unterschiedliche Farbnuancen wobei Picked Perfect eher einer der neutralen und unauffälligeren Töne der LE ist, dessen Kauf mal wieder ganz typisch für mich ist. Für mich fällt er farblich in die Kategorie Milch-Kaffee/ Cappucino-Braun, ein dunklerer und nudiger Braunton.

Der Lack ist äußerst cremig, lässt sich aber doch recht einfach auftragen: Zicken-Allüren aufgrund der Cremigkeit sind hier Fehlanzeige. Lackiert wurde Picked Perfect von mir wie üblich in zwei Schichten, er trocknet schnell durch und ist bereits nach kurzer Zeit stoßfest. Im Auftrag gab es also überhaupt keine Probleme, was auch der Grund ist, weshalb ich meine Essie Lacke so gerne habe.

In Sachen Haltbarkeit muss ich sagen, dass meine Nägel drei Tage lang von Tipwear verschont blieben, dass finde ich ganz okay, wenn ich bedenke dass ich täglich im Spülwasser hantiere und meine Maniküre im Alltag nicht gerade verschont wird. Für eine noch längere Haltbarkeit verweise ich gerne mal auf die Verwendung des Catrice Revolutionary 3 Step Systems, womit sich die Haltbarkeit bestimmt noch um einiges verlängern lässt. Und so schaut Essie Picked Perfect aufgetragen aus:

Mir gefällt Picked Perfect sehr gut, sowohl von der Qualität (die mich bei Essie bislang eh immer überzeugt hat), als auch vom Farbton. Frühling mal anders und gleichzeitig immer noch so zart und unauffällig, dass es ganz wunderbar in die Jahreszeit passt. Habt ihr die Essie LE schon gesichtet? Wie gefällt euch Picked Perfect?

31. März 2015

16 Comments

16 Kommentare

  • Saskia sagt:

    Eine tolle Farbe. Essie mag ich von der Qualität her auch grundsätzlich total gerne. Die Farbe sieht schön natürlich und neutral aus. Gefällt mir!

  • Marina sagt:

    Der Nagellack sieht soooo schön aus! Muss mir den kaufen *__*
    Liebe Grüße Marina von,

    –>ThinkingOutLoud<–

  • Madame Keke sagt:

    Das ist ja mal ein wunderschönes Nude! Der würde mir auch sehr gefallen! Wegen dem Catrice System muss ich mal schauen, das sieht echt toll aus so. Ich benutze zur Zeit diesen Gel Look Polish von essence und das Ergebnis gefällt mir auch sehr gut.

    xoxo

  • K.ro sagt:

    Ich war ja scharf auf diese matte LE, gab`s die eigentlich schon? :unsure:

    Picked Perfect ist so ein Farbton der mir an anderen unheimlich gut gefällt aber an mir furchtbar aussieht. Ich nenne es mal „Trenchcoat Braun“. ^^
    Im Frühling trag ich gern knallige Farben, bzw. eigentlich trage ich das ganze Jahr über wonach mir ist. Ob das jetzt im Sommer Schwarz ist oder im Winter Neongrün, egal. :-)

    LG
    K.ro

    • Ich glaube nicht, dir wäre mich bestimmt nicht entgangen :whistle:
      Trenchcoatbraun passt auch! Das finde ich gut, erlaubt ist ja auch was gefällt. Ich bin da ja weniger mutig und greife ohnehin sehr häufig zu Pastellfarben, jetzt im Frühling irgendwie noch mehr.

      Liebste Grüße

  • Femi sagt:

    Hallo meine liebste Marry Me :rose: ,

    ersteinmal ein großes Kompliment zu Deinem tollen Blogdesign! Ich habe erstmal die ganze Zeit auf Deine Slideshow gestart :good: Wundervolle Bilder von Dir.
    Ach ja diese Essie Kollektion habe ich mir schon auf einigen Blog’s angesehen und ich muss wohl zu DM. Ein Nudelack bzw. dieser „Kaffeeton“ geht immer. Ich habe nur zur Zeit so eine Rot / Grau Phase und einige Nudelacke von Anny, daher werde ich mich für einen anderen Farbton entscheiden. Frauen :yahoo:

    Ein „stürmisches “ Drücki (Mistwetter) von Deiner Femi

    • Danke mein Herzblatt :rose: das freut mich!
      Das stimmt, wobei sich Rot / Grau ja auch nicht schlecht anhört, diese Phasen kenne ich doch zu gut :yes:

      Ein mit Hoffnung auf Sonnenschein gefülltes Drücki zurück :heart:

  • Mareike sagt:

    Der Nagellack erinnert mich allein vom Namen her total an „Parka Perfect“, auch wenn sie farblich sehr unterschiedlich sind.
    Die Farbe gefällt mir wahnsinnig gut, aber irgendwie finde ich Nudetöne auf meinen Nägeln weniger schön. =/

    Liebe Grüße
    Mareike von Mareike Unfabulous :) :*

    • Stimmt, aber wohl wirklich nur vom Namen ;-)
      Ich sag ja immer Mut zu Nude, es gibt für jeden den passenden Ton. So geht es mir aber bei Rottönen, woanders einfach nur traumhaft, ich selber trage sie aber kaum :unsure:

      Liebste Grüße auch an dich

  • Smiley sagt:

    Die Farbe ist mal wieder ein kleines Träumchen, nude at its best! :yahoo: Ich stehe ja sehr auf Milchkaffee-braun-Töne, sie eignen sich einfach so schön für den Alltag. Man sieht gepflegt aus und fühlt sich einfach wohl in seiner Haut. :-)
    Mir gefällt ja auch das Lila aus der LE sehr gut. Bisher habe ich sie allerdings nur im Netz gesichtet und essie hat uns Bloggern ja bis heute einen Newsletter dazu vorenthalten. ;-) Bei dem Lila könnte ich vielleicht schwach werden, obwohl es mich optisch sehr an „big spender“ erinnert. Aber vielleicht wirkt die Farbe im Laden schon ganz anders. Wenn ich mir einen essie gönne, dann meist eine Farbe, die ich so ähnlich noch nicht habe. Sonst wird’s mir auf Dauer zu teuer. ;-)
    Bei meinem nächsten dm Besuch werde ich mir die Schätzchen auf jeden Fall mal anschauen, sofern es sie dann noch gibt. ;-)

    Wie immer ein schöner Beitrag von dir! Liebste Grüße von Smiley :heart:

    • Oh jaaa :heart: gerade jetzt bin ich ja auch wieder voll im Nude-Feeling.
      Also ich habe von der LE über Insta erfahren, einen Newsletter dazu habe ich auch nicht erhalten :unsure: Generell versuche ich ja auch immer nach Tönen zu greifen die ich noch nicht so habe, aber bei Nude werde ich einfach schwach und genau so solche habe ich (zumindest von Essie) noch nicht :yahoo: Den Lilaton fand ich auch super, aber ich trage viel zu selten solche Töne.
      Danke mein Liebe, ich schicke dir auch herzliche Grüße :bye:

  • TiaMel sagt:

    Die Farbe gefällt mir sehr gut und deine Fotos sind wunderschön ♥

Schreibe einen Kommentar

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-)