10 Comments

Biotherm L’eau [Duftendes]

Sommerliche Frische und wohlige Wärme, Nuancen des Biotherm L’eau EdT welche die Sinne betören und Erinnerungen an schöne Momente aus dem Leben aufleben lassen. Hach was klingt das gut! Biotherm hat mit L’EAU das Pendant zur legendären Lait Corporel entwickelt, welche seit über 40 Jahren wie ein Signaturduft für die Marke steht. Ich muss gestehen, die Lait Corporel nicht verwendet zu haben, auch in dem Wissen darüber, dass sie zu den Bestsellern Biotherms gehört, oft stand ich aber schon davor, mir die Körpermilch zu bestellen. Nun freute ich mich natürlich besonders L’EAU ausprobieren zu dürfen, um mir endlich mal ein Bild von dem legendären Signaturduft machen zu können. Wie meine Erfahrungen damit ausfallen, das verrate ich euch mit meiner Review und wir gehen wieder zusammen auf Schnupperkurs.

Biotherm L’eau – The Energizing Fragrance

 

by Lait Corporel

 

L’EAU, das belebende Eau de Toilette inspiriert vom legendären Zitrusduft der Lait Corporel von Biotherm. Ein verführerischer Genuss für die Sinne, in dem natürliche Essenzen von spritziger Orange, Mandarine und Bergamotte mit wohltuend sanften Akkorden von Freesien und Zedernholz verschmelzen. Fühlen Sie die unwiderstehliche Anziehungskraft intensiver Frische und vitalisierender Energie von L’EAU – dem einzigartigen Körperpflegeduft von Biotherm.

100 ml für ca. 39,99€
~PR Sample: das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos von Blogger Circle zur Verfügung gestellt~

Design: Ich muss ja gestehen das Design des Flakons ist unheimlich gelungen. Der Flakon besitzt eine ovale Form, besteht aus festem Glas, welches mit einem wunderschönen Farbverlauf versehen wurde. Vom Flaschenboden aus ist er im blickdichten Weiß gehalten, ab der Flaschenmitte verblasst das Weiß dann und geht über in die Transparenz des Glases. Ein Farbverlauf a lá Ombre und wie wir ja wissen, ich liebe den Ombre-Look. Der obere Flaschenhals liegt zwar farblich im hellblauen Bereich und man könnte meinen es sei die Einfärbung des Glases. Allerdings resultiert dieses Farbergebnis durch den eingefärbten Flascheninhalt, dem Biotherm L’EAU EdT.

Duft: Unmittelbar nach dem Aufsprühen von L’EAU nehme ich eine starke Ingwer Note wahr. Nur kurze Zeit später bilden Orange und Mandarine die dominierende Note von L’EAU. Mit der Herznote nehme ich dann auch auf sehr dezenter Weise die floralen Akkorde wahr. Insgesamt jedoch bleibt der Duft absolut spritzig und sehr zitrisch. Auch wenn ich mir den Duft, mangels der Erfahrungen mit der Lait Corporel etwas anders vorgestellt habe, so sagt er mir doch zu und ist insgesamt sehr sommerlich.

Haltbarkeit: Da es sich bei dem Biotherm L’EAU um ein Eau de Toilette handelt, ist die Haltbarkeit nicht die längste. Nun gut, mir passiert es auch bei Eau de Parfum, dass ich den Duft irgendwann selber nicht mehr wahrnehme. Nach dem Praxistest auf den Handgelenken hält er gute drei Stunden und ist dann nur noch sehr dezent wahrnehmbar, ein Nachsprühen wird dann für alle die es intensiver mögen fällig.

Fazit: Auch wenn ich von Hause aus nicht der größte Fan von fruchtigen und zitrischen Düften bin, so gefällt mir Biotherm L’EAU insgesamt doch sehr gut. Auch wenn die fruchtigen Komponenten von Mandarine und Orange beim Duft insgesamt dominieren, so entpuppt sich L’EAU durch die mit der Herznote entwickelnden floralen Akkorde,  als ein toller Sommerduft. Die Haltbarkeit ist mit ihren drei Stunden nicht die stärkste, aber ich denke das wird man beim Kauf eines Eau de Toilette wohl wissen. Für mich ist Biotherm L’EAU eine Überraschung, da ich mir den Duft doch etwas anders vorgestellt hatte. Dennoch gefällt er mir gut und ich bin sicher, dass er im Sommer noch häufig von mir getragen wird.
Habt ihr bereits Erfahrungen mit Biotherm L’EAU machen können? Vielleicht auch mit der Lait Corporel? Auf euer Feedback bin ich gespannt und sende herzliche Grüße!

Weitere Meinungen zu Biotherm L’eau findet ihr hier und hier.

1. Mai 2015

10 Comments

10 Kommentare

  • Saskia sagt:

    Hört sich nach einem schönen Duft an. Habe mittlerweile viel Gutes darüber gelesen :)

    • Anscheinend gehen die Meinungen da wohl aber sehr auseinander. Ich hatte mir den Duft zwar anders vorgestellt, er gefällt mich aber dennoch gut :yes:

  • Alex sagt:

    Ich finde den Flakon so waaaaahnsinnig schön <3. Hach :). Auch der Duft klingt wirklich nicht schlecht, wobei mich anfangs glaub ich, ein wenig der Ingwer abschrecken würde. Den mag ich an für sich nämlich gar nicht :(. Aber wenn er dann nicht mehr so stark wahrzunehmen ist, werde ich es mir wahrscheinlich doch mal ein wenig genauer anschauen :). Danke für die tolle Review !!

    Und übrigens hab ich dir einen Award verliehen :)

    http://my-little-wonderworld.blogspot.de/2015/04/der-20igste-blogaward.html

    • Oh ja, mir gefällt der Flakon auch wansinnig gut und er macht sich auch optisch sehr gut auf meiner Schminkkommode ;-) Die Ingwernote nehme ich nach dem unmittelbaren Aufsprühen wahr, er vergeht recht schnell. Generell stehe ich nämlich auch nicht auf Ingwer, auch nicht beim Kochen :scratch: Schnupper vielleicht mal dran und überzeuge dich selbst. Oh vielen lieben Dank :rose:

  • Smiley sagt:

    Hallöchen Süße :bye:
    Für den Test hatte ich mich auch beworben, war aber leider nicht dabei. :cry: Die Flasche hat mich als Verpackungsopfer ja gleich sehr angesprochen und auch die Duftkomponenten klingen richtig toll. Ich mag Zitrus-Noten in Düften ja sehr gerne, nur zu süß darf es nicht sein. Für den Sommer verwende ich auch gerne Cool Water, welches ja ebenfalls in einem hübschen blauen Flässchchen erhältlich ist. Hach, ich würde ja jetzt zu gerne mal an L’eau riechen. ;-)
    Super hübsche Bilder sind es übrigens, obwohl das bei dir ja immer der Fall ist. :good:

    Viele liebe Grüße und einen schönen ersten Mai wünscht Smiley :heart:

    • Hey meine Liebe,
      oh wie schade, ich hätte gerne ein Feedback a lá Smiley dazu gelesen. Zu süß ist der Duft auf keinen Fall, er geht da eher in die sommerlich- frische Richtung. Ich mag es auch nicht zu süß im Sommer, vielleicht schnupperst du bei der nächsten Gelenheit ja mal dran. Cool Water muss ich auch mal beschnuppern, der Duft ist ja ein kKassiker, aber ich habe ihn noch nie gehabt. Lieben Dank meine Süße, ich freue mich sehr dass dir die Bilder so gut gefallen :heart:

      Drück dich ganz fest

  • Tensia sagt:

    Der Duft ist so schön sommerlich! Ich habe ihn auch <3
    Liebe Grüße,
    Josephin | http://www.Tensia.de

  • TiaMel sagt:

    Wunderschöne Bilder Süße ♥. Das Eau de Toilette habe ich zwar nicht, doch hört sich das Parfum sehr interessant – danke für die tolle Vorstellung.