14 Comments

Aufgebraucht Mai 2015

Der Monat ist bald um und da darf mein Aufgebraucht Posting von Mai 2015 natürlich nicht fehlen. Ich bin immer noch fleißig bei der Sache und brauche meine Bestände auf. Und ich würde sagen es läuft gut, ich bleibe am Ball und creme, dusche und pflege meine Bestände nieder. Auch diesen Monat ist wieder einiges zusammen gekommen, die geleerten Produkte zeige ich euch und gebe wie immer mein kurzes Feedback dazu.

Elnett 230° Hitze Styling Spray 3 Tage glatt
Ein solides Produkt, das jetzt lange in der Verwendung war. Es ist ja immer so eine Sache, ob die Produkte auch tatsächlich vor Hitze schützen. Mein Gewissen beruhigt es zumindest etwas, weshalb ich solche Produkte auch immer brav vor dem Glätten ins Haar gebe. Derzeit habe ich noch eins von Loreal in Verwendung, welches auch nicht schlecht ist und vorerst noch aufgebraucht werden will. Welchen Hitzeschutz verwendet ihr zum Glätten? Irgendwelche Empfehlungen?

Loreal Ever Pure Haarmaske für coloriertes Haar
Habe ich damals bei der Auslistung zum reduzierten Preis gekauft und finde die Kur super. Meine Haare haben sich richtig gut nach der Verwendung angefühlt, schade dass sie nicht mehr erhältlich ist.

P2 So Gold Illuminating Hand Cream
Außen Hui, innen Naja. Ich gebe zu, hier wurde ich durch die schöne rosegoldene Verpackung gelockt, der Inhalt war jedoch etwas ernüchternd. Der Duft ging mir mit der Zeit auf die Nerven, was ich noch akzeptieren könnte, wenn die Pflege gestimmt hätte. Dem war leider nicht so, von daher bin ich froh dass sie nun endlich leer ist. Nachkaufen werde ich sie bestimmt nicht mehr.

Method Handseife Pink Grapefruit
Eine tolle Handseife, die unglaublich erfrischend geduftet hat. Hier habe ich euch einige der Method Handseifen vorgestellt, bei Interesse könnt ihr gerne noch mal nachlesen.

Balea Schrundenschaum
Der Name klingt etwas eklig aber das Produkt ist echt top. Der Schrundenschaum pflegt die Füße weich, ohne dabei zu fetten. Die ideale Sommer-Fußpflege also!

Keipp Badekristalle Fühl dich fröhlich
Ich mag Kneipp Badezusätze sehr gerne und so hat mir auch dieser gut gefallen. Es waren zwei Komponenten die man ins Badewasser gegeben hat, einmal rot (Blutorange) und einmal gelb (Grapefruit), zusammen ergab dies knall-orangenes und gut duftendes Badewasser.

Kneipp Bade Essenz
Zwei kleine Bade Essenzen aus dem Hause Kneipp wurden ebenfalls geleert, besonders gut gefallen hat mir das Mandelblüten Hautzart-Bad, Träume der Provence hingegen hat sehr stark nach ätherischen Ölen gerochen, den Duft muss man allerdings schon mögen.

Balea Badestick Vanille
Noch ein Rest des Sticks war enthalten und auch wenn ich derzeit eine etwas andere Duftrichtung bevorzuge, so wollte ich das letzte Stückchen nicht noch bis zum Herbst aufbewahren. Ich mag die Balea Badesticks total, da sie die Haut beim Baden schützen und einen pflegenden Film auf der Haut hinterlassen. Wird gerne wieder nachgekauft.

Rexona Cotton Ultra Dry Deo Spray
Schon mehrere Male nachgekauft und für gut befunden. Schützt zuverlässig, duftet frisch und angenehm, da gibt es nichts zu meckern.

Dove Original Deospray
Mein HG unter den Deos, da ich den pudrig-frischen Duft einfach liebe und auch mit dem Schutz bestens zufrieden bin. Wird immer wieder nachgekauft.

Alverde 5 in 1 Mundspülung Nanaminze
Ich finde die Mundspülung gut, da sie nicht scharf war und trotzdem für frischen Atem gesorgt hat. Allerdings habe ich derzeit Probleme mit schmerzempfindlichen Zähnen, so dass die Kälte des Mundwassers dann etwas an den Zähnen geschmerzt hat. Sobald meine Zähne wieder weniger Schmerzen, kaufe ich mir das Mundwasser wieder nach.

Etude House Petit Bijou Soft Body Wash
Ein nach Babypuder duftendes und ultramildes Duschgel, welches ich sehr gerne verwendet habe. Der Schaum war richtig schön mild und fluffig, der Duft einfach total meins. Leider nur in Asien erhältlich, aber dennoch sehr empfehlenswert.

Clarins Satin Smooth Body Lotion
Ein echtes Bonbon in Sachen Bodylotion, welches ich angesichts des Preises nun sehr sparsam verwendet habe. Aber der stolze Preis lohnt sich, ich war rundum zufrieden. Die Haut wurde gepflegt und zart beduftet, so wie ich es gerne habe. Für den Winter ist sie allerdings etwas zu leicht, für alle anderen Jahreszeiten jedoch perfekt.

Balea Pflegendes Gesichtswasser
Wird immer wieder von mir nachgekauft, da es so schön mild ist, keinen Alkohol enthält und die Haut schön erfrischt. Das alles zu einem Preis von unter 1€, besser gehts nicht.

Avon Natural Herbal Eyegel
Als ich mir das Augengel bestellt habe, hatte ich das 50+ übersehen :yahoo: Verwendet habe ich es dennoch, auch wenn bis dahin noch ein bisschen Zeit ist und ich fand es richtig gut. Anfangs hatte ich an eine reichhaltige Textur erwartet, aber dem war nicht so. Das Gel war feuchtigkeitsspendend, kühlend und sehr angenehm im Hautgefühl, ich fands supi.

Balea Anti Falten Augen Pads
Die Augenpads habe ich, wenn die Zeit es erlaubt hat, vorzugsweise am Morgen verwendet, da sie einen tollen straffenden Effekt hatten. Ich finde sie super und würde sie auch wieder kaufen, allerdings wollte ich vorher noch die mit Hyaluron getestet haben wollen.

Balea Perlenzauber Maske
Das Gesicht war zwar gepflegt nach der Maske, allerdings hat es mich gestört, dass sie am Anfang nach dem Auftragen gebrannt hat. Deswegen kaufe ich sie auch nicht mehr nach.

Balea Erdbeer Milchprotein Maske
Auch hier war ich mit der Pflege zufrieden, aber: die Maske soll nach der Einwirkzeit mit einem Kosmetiktuch abgenommen werden, allerdings haben sich dann so ekelige Würstchen gebildet, so dass ich sie doch abwaschen musste.

Annayake Extreme Radiance Mask
Ein Luxus-Goodie, das strahlend schöne Haut verspricht. Die Maske war an und für sich nicht schlecht, hat die Haut mattiert und weicher gemacht. Ich habe aus Interesse nach dem Preis der Full Size Größe gegoogelt und 50ml kosten stolze 99€. Da hört der Spaß dann für mich auf, da ich mit einfachen Masken auf Tonerde gleiche Ergebnisse erziele.

Maybelline The Colossal Go Extreme Volum Express Mascara *waterproof*
Die Mascara war ganz gut und dennoch suche ich weiter nach dem ultimativen Produkt. Leider ist die Auswahl bei wasserfesten Mascaras ja sehr begrenzt, falls ich nicht fündig werde, dann weiß ich, dass ich darauf wieder zurückgreifen kann.

P2 Feel Natural Make Up
Ein Spitzen Make Up für kleines Geld, ich habe die Foundation geliebt. Leider ist sie nicht mehr erhältlich, weshalb ich sie hier auch keinem mehr schmackhaft reden möchte.

__________________________________________________________

Das war mein monatlicher Müllberg auch wieder, einiges ist leer geworden, meine Bestände haben wieder etwas abgenommen. Es geht weiter, auf in den nächsten Monat und bis dahin sende ich wie immer allerliebste Grüße

30. Mai 2015

14 Comments

14 Kommentare

  • K.ro sagt:

    Eine ganze Menge hast du da aufgebraucht. Die Method Flasche sieht ja mal total hübsch aus. Die würd ich gar nicht entsorgen sondern immer neu befüllen. ^^
    Die Colossal mag ich auch ganz gern allerdings kauf ich auch nie wasserfeste Mascara weil die nicht so gut für die Wimpern sind und ich zum Glück keine Probleme mit Abfärben hab. Viele haben ja nach ein paar Stunden Pandaaugen wenn sie normale Mascara nutzen, da kann ich die Nutzung von wasserfesten Produkten schon verstehen.

    LG
    K.ro

    • Hihi ja, ich habe sie mir auch schon zur Seite getan ;-)
      Wasserfeste Mascara verwende ich hauptsächlich, damit der Schwung gehalten wird. Da diese schneller trocknet, klappt es auch sehr gut. Wenn ich normale Mascara verwendet habe, ich mir das mit den Pandaaugen auch sehr aufgefallen, das hat man mit Waterproof zum Glück nicht.

      Liebste Grüße Bib :bye:

  • Alex sagt:

    Tolle Produkte hast du da aufgebraucht :). Besonders interessiert mich hierbei, dass Gesichtswasser von Balea, dass klignt auf jeden Fall wirklich toll !! Ich hab aktuell mal wieder eines von Rival de Loop, aber würde auf jeden Fall auch mal eines von Balea ausprobieren. Da werd ich bei meinem nächsten dm-Besuch, mal etwas genauer hinschauen :). Ich bin schon des Öfteren daran vorbeigeschlichen, hab es aber dann doch immer wieder stehen gelassen. Auch macht mich der Schrunden-Schaum für die Füße sehr neugierig. Meine Füße haben besonders hinten an der Ferse, doch ziemlich blöde Stellen mit Hornhaut. Wird diese durch den Schaum etwas verringert ?

    • Auf das Gesichtswasser schwöre ich ja, bei dem Preis kannst du absolut nichts verkehrt machen. Ein Versuch ist es allemal wert :yes:
      Den Schrundenschaum finde ich insbesondere im Sommer toll, da er gut pflegt ohne zu fetten, also perfekt um danach in die Sommerschuhe zu schlüpfen. Ob er Hornhaut beseitigt möchte ich nicht beschwören, da ich diese immer vorerst mit dem Bimstein entferne. Aber bei mir macht er ganz weiche Füße :good:

  • wir-testen sagt:

    Da ist ja eine Menge zusammen gekommen. Sind in dem Augengel von Avon eigentlich Parabene enthalten? Viele Grüße

  • Saskia sagt:

    Den Schrundenschaum muss ich mir auch mal besorgen :)

  • Kiki sagt:

    Schöner Beitrag. Da sind viele Produkte dabei, die ich noch gar nicht kannte, danke fürs Vorstellen :)
    LG

  • Smiley sagt:

    Guten Morgen Sweety :bye:
    Mal wieder ein sehr schöner Beitrag von dir. Aufgebraucht-Posts schaue ich mir ja immer gerne an, aber bei dir ganz besonders. :good: Auch dein Video war sehr schön, deine Frisur so toll sommerlich, da bekommt man doch gleich gute Laune und Lust auf warme Temperaturen. Und das Wetter könnte ja nicht besser sein, jetzt ist es schon ordentlich warm und ich denke, es wird heute noch richtig heiß. B-)
    Ich verwende auch einen Hitzeschutz von L’oréal, und zwar das für 3 Tage Locken, welches ich ganz gut finde. Es sorgt wirklich dafür, dass man nicht nur Schutz sondern auch Halt bekommt. Im Vergleich zu „normalem“ Hitzeschutz bringt es da definitiv längere Haltbarkeit. Für glatte Haare nehme ich meist einen Schutz von Dove, den ich schon seit Ewigkeiten habe und endlich mal aufbrauchen will. Ich weiß gar nicht, ob er auch noch im Handel erhältlich ist. Vor einer Weile durfte ich zudem mal ein Spray von Redken testen, das gefällt mir auch ganz gut und muss ich unbedingt mal wieder verwenden. Da ich meine Haare ja letztens erst aufgehellt habe, habe ich auf Stylingtools lieber kurzzeitig verzichtet, um sie nicht noch mehr zu strapazieren. Aber so langsam kann ich mal wieder ran. ;-)
    Von dem Dove Deo schwärmst du ja immer so, vielleicht muss ich das auch mal ausprobieren. Das kleine von Rexona habe ich auch noch hier, ich glaube damit mache ich heute bei der Wärme mal den Härtetest. ;-) Ich habe kurzzeitigen Deo-Notstand, da mein Standard-Deo von Hidro Fugal jetzt leer ist und ich erst wieder in die Drogerie muss. Gut, wenn man da noch was in petto hat. ;-)
    Die Mascara von Maybelline verwende ich auch gerne, ich kenne sie allerdings nur in der wasserlöslichen Variante. Ich finde, dass sie die Wimpern wirklich gut verlängert hat und für schönen Stand gesorgt hat. Ein tolles Produkt. Aber ich kenne das mit Mascara: man will immer noch einen besseren finden und ich glaube, diese Suche wird bei uns Mädels nie enden. ;-)
    Die Badekristalle von Kneipp habe ich auch noch hier und werde sie mal demnächst ausprobieren. Ich bin ja jetzt auch ein bisschen auf den Bade-Geschmack gekommen und gönne mir das ab und zu mal. Die Woche hatte ich das neue schäumende Badesalz der Marke ausprobiert, das hat mir auch gut gefallen. :-)
    Auch die anderen Produkte sehen sehr interessant aus. Vor allem die Masken von Balea haben so eine schöne Aufmachung, da werde ich ja genau wie du ganz schnell zum Verpackungsopfer. ;-)

    Ich schicke ganz liebe Grüße und hoffe, dass du heute bei dem tollen Wetter nicht zu viel arbeiten musst. Ich drück dich :heart:

    • Huhu Süße, erst ein mal vielen Dank für dein Feedback, über solch liebe Worte freue ich mich ja immer total :heart:
      Na das mit den aufgehellten Spitzen kenne ich zu gut, da muss man schon wirklich aufpassen und sie nicht all zu häufig mit Hitze quälen. Das von Redken liest sich interessant, ich bin schon gespannt wie dein Testurteil dazu ausfallen wird.
      Dove Deos solltest du unbedingt mal ausprobieren, ich schwöre ja drauf und die neue Soft Feel Variante gefällt mir fast noch ein bisschen mehr :good: allerdings sollte man pudrige Düfte dann wohl lieben.
      Ach Baden muss einfach sein, für mich ist das meine wöchentliche Stunde Auszeit, sonst kommt man ja kaum dazu, sich Zeit für sich selbst zu nehmen.
      Jaaaa, wir alten Verpackungsopfer :yahoo: schlimm das kann ich dir sagen.

      Herzliche Grüße auch an dich :heart:

  • TiaMel sagt:

    Liebes, da hast du ganz viele tolle Produkte diesen Monat aufgebraucht, besonders die Badezusätze gefallen mir immens gut. Ich weiß nicht, ob ich das bereits in einem anderen aufgebraucht Post geschrieben hatte, aber das Rexona Cotton Ultra Dry Deo Spray benutze ich auch sehr gern und täglich, mein absolut liebstes Deo Spray.

    Drück dich :***

    • Oj ja und bei manchen Produkten ist man dann auch doch traurig :cry: aber es nutzt ja alles nichts, die Bestände müssen weiter reduziert werden. Das Rexona Deo habe ich auch schon mehrfach nachgekauft, das ist klasse :good:

      Drückerli auch an dich

Schreibe einen Kommentar

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-)