11 Comments

Catrice Neuheiten Herbst|Winter 2015 FACE Cheeks

Es geht weiter mit den Catrice Neuheiten Herbst|Winter 2015 und nachdem ich euch im Bericht FACE Teil I die Foundations, Cover- und Contouringprodukte gezeigt habe, soll es nun mit den Neuigkeiten der Kategorie Face weitergehen. Da es einfach zu viele Produkte waren, fand ich es für sinnvoll den Blogbericht zu splitten und heute zeige ich euch die Blushes, Highlighter und auch den neunen Bronzer der Catrice Sortimentsumstellung.

Catrice Neuheiten

 

 

Herbst|Winter 2015 FACE Cheeks

 

Auch die Wangen bekommen zum bevorstehenden Herbst und Winter einen Feinschliff, Highlighter sorgen für gezielte Lichtpunkte und für den sogenannten ‚Glow‘, die neuen Blushes lassen die Wangen erröten, hinterlassen frische Akzente auf den Wangen und runden den Gesamtlook ab. Es wird beerig, mauvig und pastellig, und auch der sonnengeküsste Look findet in dieser Farbrange seinen Platz.

Catrice Sun Glow Mineral Bronzing Powder
Das bereits vorhandene Bronzer Sortiment wird um einen weiteren bereichert, wobei es sich dabei um ein gebackenes Bronzig Powder handelt. Gebackene Puder oder Lidschatten sind ja bekannt für ihre starke Pigmentierung, ich muss sagen sie ist gut aber auch nicht zu stark. Einmaliges Auftragen reicht mir für den normalen Alltag aus, er kann aber auch problemlos aufgebaut werden.

Der Bronzer besitzt durchaus einen kleinen Orangestich, allerdings ist er für mein Empfinden nicht zu stark, so dass er einen tollen Bräunungseffekt ins Gesicht zaubert. Das Finish ist matt, das Ergebnis sehr gleichmäßig. Wenn ich noch das Bedürfnis nach etwas zusätzlichen Glow habe, gebe ich gerne noch etwas vom Catrice Luminizing Bronzer drüber, was auch ganz toll aussieht. Der Catrice Sun Glow Mineral Bronzing Powder ist in einer Nuance, 010 Golden Light für 4,99€ erhältlich.

Catrice Multi Matt Blush
Bereits bekannt von den Multi Color Blushes, vereinen auch dieses Color Quartette vier Farbnuancen, die sowohl einzelnd als auch vermischt getragen werden können. Die Textur pudrig, das Finish ist matt, die Farbabstufungen reicht von hell bis dunkel und sind aufeinander abgestimmt. Erhältlich in zwei Varianten für jeweils 3,99€.

010 Love Rosie! geht in die peachig-rosige Richtung, die Farben sind recht zart und vor allem deswegen ideal und wie für den hellen Hauttypen gemacht. Die Nuance 020 La- Lavender ist von beeriger Farbgebung. Ich muss sagen, mit dem Finger geswatcht geben die einzelnen Farben beider Blushes zunächst nicht all zuviel Farbe ab, mit dem Pinsel aufgetragen erreicht man dann aber doch schnell einen frischen Wangen-Look. Schichten ist auch hier problemlos möglich.


Catrice Multi Matt Blush 020 La- Lavender


Catrice Multi Matt Blush 010 Love Rosie!

Catrice Highlighting Powder
Stichwort Glow! Von dem wir ja immer Sommer nicht genug haben können. Zwei neue Highlighter bestücken mit dem Sortimentswechsel die Catrice Theke, zwei Nuancen die für strahlende Lichtreflexe sorgen sollen. Sie kommen mit einer tollen Prägung daher, welche laut Catrice als Chesterfield Design bezeichnet wird. Die Nuance 010 Stardust ist ein kühles weiß- rose, wohingegen 020 Champagne Campaign eher einen wärmeren, leicht goldenen Ton besitzt. Die Textur beider Highlighter ist pudrig und gut pigmentiert, sie sind frei von Glitzerpartikeln (also keine Diskokugelalarm) und bringen mit sehr feinem Schimmer das Gesicht zum Strahlen. 3,99€.


Catrice Highlighting Powder 010 Stardust


Catrice Highlighting Powder 020 Champagne Campaign


010 Stardust & 020 Champagne Campaign (v. links n. rechts)

Catrice Defining Blushes
Das Defining Blushes Sortiment wurde um drei Nuancen erweitert. Diese zeichnen sich durch eine seidige, hochpigmentierte Textur aus, womit der Auftrag gleichmäßig gelingen soll.
100 Rose Couture hat einen eher peachfarben Einschlag und wirkt ultra hell ja fast schon pastellig. Genauso 045 Lilactric, ein äußerst zarter und heller Mauve-Fliederton. Beide Nuancen erscheinen mir sehr hell und sind bei meiner derzeitigen doch recht gebräunten Haut nur schwer sichtbar. Deswegen denke ich, dass vor allem Hellhäuter hier fündig werden.
110 Legend Berry hingegen ist wie der Name es verrät ein Beerenton, auch auf dunkler Haut deutlich sichtbar und wangen-errötend. Die Pigmentierung ist klasse, er zaubert eine tolle Frische ins Gesicht und passt wunderbar in die beerige Herbst- und Winterzeit. 3,49€.


Catrice Defining Blush 100 Rose Couture


Catrice Defining Blush 045 Lilactric


Catrice Defining Blush 110 Legend Berry


Catrice Defining Blushes: 100 Rose Couture, 045 Lilactric, 110 Legend Berry (v. links n. rechts)

So das war der zweite Teil der Catrice Neuheiten Herbst|Winter 2015 FACE und ich muss sagen, dass mich im Wangenbereich gerade der neue Bronzer erfreut. Die Highlighter sind zwar nichts spektakuläres und neues, aber gerade wenn man noch auf der Suche nach glitzerfreien Glowprodukten ist, sehr zu empfehlen. Was die neuen Nuancen der Definig Blushes betrifft, so war mein Pastell-Auge natürlich gerade auf Rose Couture und Lilactric gerichtet, auf den ersten Blick erscheinen sie einfach wunderschön. Allerdings sind die beiden so hell und pastellig, dass derzeit auf meiner gebräunten Haut kaum sichtbar sind. Schade, jetzt könnte man auf den Winter hoffen wo ich wieder heller bin, aber da ist es mir auch oftmals dann nach anderen Farben. Weiter geht es bei den Catrice Neuheiten mit der Kategorie Eyes, bis dahin könnt ihr mir ja verraten, welche Produkte euch aus dem Bereich Teint am besten gefallen. Herzliche Grüße

Hier gelangt ihr noch mal zum Event-Bericht.
Und hier zu Teil I der Catrice Neuheiten Herbst|Winter 2015 FACE.

21. Juli 2015

11 Comments

11 Kommentare

  • K.ro sagt:

    Den Bronzer find ich durchaus interessant, erinnert mich ein bisschen an den aus der Metallure LE nur in matt. Leider hatte „mein“ Müller das neue Sortiment noch nicht so konnte ich nicht alles bestaunen. Bei DM war es schon da und ich hab mir gleich mal die neue Foundation, das Legend Berry Blush und ein paar Lidschatten gekauft. Ich hätte so gern die Highlighter angeschaut aber das muss ich eben auf später verschieben.
    Die Multiblushes finde ich ganz nett aber nicht so mega spannend/spektakulär.

    LG
    K.ro

    • Genau daran hat mich der Bronzer ebenfalls erinnert und ich kombiniere beide auch sehr gerne miteinander :good:
      Mittlerweile sollten die Produkte ja soweit eingetrudelt sein, ich bin gespannt welche bei dir da noch einziehen dürfen oder schon eingezogen sind. Ich teste mich ja noch weiter durch die Range, derzeit die Augenprodukte und auch dort sind ein paar tolle Teilchen dabei :yes:

      Liebe Grüße auch an dich

  • TiaMel sagt:

    Den Bronzer finde ich auch sehr spannend, aber auch die Catrice Multi Matt Blushes finde ich interessant. Danke für den tollen und ausführlichen Post (:

    Liebster Gruß ♥

  • Anne sagt:

    Schöner Bericht, Süße!
    Ich finde den Blush „Rose Couture“ sehr schön und subtil und den dunkleren Highlighter werde ich mir auch näher ansehen :)

    Sehr, sehr schöner Post :)

    Liebst, Anne

  • Saskia sagt:

    Die Produkte sehen gut aus.

  • Smiley sagt:

    Huhu liebste Bib :bye:
    Ein toller Bericht von dir! :rose: Ich benutze solche Produkte zwar eher selten bis gar nicht (Stichwort little Tomato ;-) ), finde sie aber sehr interessant. Ich finde es schön, dass auch sehr helle und nicht nur auffälligere Farben bei den Blushes dabei sind. Der Bronzer macht ebenfalls einen guten Eindruck. ;-)

    Herzliche Grüße und eine Umarmung :heart:

    • Hey meine Liebe :bye: Ich danke dir vielmals. Für Hellhäuter sind durchaus einige Produkte dabei, sowohl bei den Foundations als auch bei den Blushes. Den Bronzer kann ich nur empfehlen, ich mag ihn total :good:

      Drückerli :heart:

  • Me.Melanie sagt:

    Also die Blushes haben es mir bei Catrice echt angetan, es sind so tolle Farben dabei, ich muss mir die unbedingt genauer ansehen

Schreibe einen Kommentar

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-)