16 Comments

Aufgebraucht Oktober 2015

Schon wieder ist der Monat fast rum. Das letzte Aufgebraucht Posting war ja wegen meiner Blogabstinenz in den vergangenen Wochen von Juni (man wie die Zeit vergeht) und so wurde es Zeit, euch diesen Monat mal wieder über leer gewordene Produkte Rede und Antwort zu stehen. Wie immer gibt es ein paar Mini Reviews zu den einzelnen Produkten und so wünsche ich euch viel Spaß mit meinem Aufgebraucht Oktober 2015 Posting.

Schwarzkopf Got2b Hochkaräter
Ich liebe das Haarspray, weil es guten Halt gibt ohne zu verkleben, weil es total gut duftet und zudem noch wunderhübsch anzuschauen ist. Sofortiges Volumen würde ich zwar nicht unterschreiben, ich bin aber dennoch rundum zufrieden und habe es auch schon nachgekauft.

Loreal Hair Expertise EverPure Shampoo
Da meine Kopfhaut derart zickig war/ist und ich vermutet habe, es könnte an Sulfaten liegen, habe ich mir dieses Shampoo zugelegt, denn es ist sulfatfrei. Meine Kopfhautprobleme hat es leider nicht in den Griff bekommen und da es schon sehr reichhaltig ist, war es auf Dauer auch einfach zu schwer für mein Haar. Ich hatte das Gefühl meine Ansätze fetten deutlich schneller nach als sonst, ich werde es nicht noch mal kaufen.

Yves Rocher Jardins du Monde Creme Dusche
Die Variante Lila Reis aus Laos war eines meiner Lieblingsduschgels, doch leider ist es bei Yves Rocher nicht mehr erhältlich. Dies war mein letztes Back Up, welches ich schweren Herzens nun auch aufgebraucht habe. Ich gebe die Hoffnung nicht auf und wünsche mir, dass es wieder erhältlich sein wird. Vielleicht erhört Yves Rocher ja meine Wünsche.

Sothys Cleansing Shower Oil
Hier habe ich bereits ausführlicher über das Produkt berichtet und ich war bis zum letzten Öltropfen zufrieden damit. Der Duft war klasse, das Hautgefühl toll, mir hat es sehr gut gefallen.

Dove Soft Feel Deospray
Ich liebe dieses Deo, ich liebe den Duft und mit der Zuverlässigkeit bin ich mehr als zufrieden. Ich mag Doveprodukte im Allgemeinen sehr gerne und dieses Deo gehört zu meinen Holy Grails, das ich nicht mehr missen möchte.

Aldo Vandini Hydro Body Balsam Baumwolle & Magnolie
Der Balsam hat meiner Haut Feuchtigkeit gespendet und der Duft hat mir sehr gut gefallen, pudrig mit floraler Note. Ein solides Produkt das jedoch auch nicht vom Hocker haut.

Rituals Mei Dao Rich Nourishing Body Cream
Hach ja, die Produkte von Rituals sind doch irgendwie was Besonderes und so auch diese Körpercreme. Der Duft göttlich, die pflege reichhaltig und das Hautgefühl schmuseweich. Gerne wieder, vielleicht mal in einer anderen Duftrichtung.

Garnier Miracle Sleeping Cream
Ich war mit der Nachcreme rundum zufrieden, eine Review dazu habe ich bereits verfasst, weshalb ich mich hier auch kurzhalte: So bald meine Cremebestände aufgebraucht sind, kaufe ich mir das Produkt wieder nach, ich bin super damit zurecht gekommen.

Balea Pflegendes Gesichtswasser
Ernannt habe ich das Produkt bereits zu meinen Holy Grails in Sachen Gesichtspflege-und Reinigung und ich bin nach wie vor begeistert. Ich komme super damit zurecht, meine Haut verträgt es gut und der Preis von unter 1€ ist sowieso unschlagbar. Ich bleibe dabei!

Balea Paradise Island Gesichtsmaske
Ein LE Produkt das ich aber neulich noch in den Regalen gesehen habe. Die Maske war gut, hat die Haut schön weich gemacht und durchfeuchtet. Leider ließ sie sich nicht so leicht mit dem Kosmetiktuch abnehmen und hinterließ Krümelchen auf der Haut, weshalb ich sie dann doch abgewaschen habe.

Balea Lavende Mousse Maske
Noch ganz neu im Sortiment und ebenfalls ein LE Produkt ist die neue Lavendel Mousse Gesichtsmaske. Bei Instagram gab es ja schon bereits ein Feedback dazu und ich habe sie für gut befunden. Moussig leichte Textur, angenehm leichter Lavendelduft und ein schönes Pflegegefühl nach der Anwendung. Meine hormonell bedingten Hautreizungen hat sie beruhigt und nicht zusätzlich gereizt, wie ich es derzeit bei vielen anderen Gesichtspflegeprodukten erlebe. Allerdings gibt es auch hier bei der Abnahme Krümelalarm, weshalb ich sie ebenfalls abwaschen musste. Ansonsten tip top und schon nachgekauft.

Balea My Golden Twenties Pflegecreme
Wie liebe ich das Produkt, welches ja leider nicht mehr erhältlich ist. In den Duft kann ich mich herein legen, er war einfach meins. Ich habe mir vor dem zu Bett gehen damit die Hände eingecremt, der Duft hat mich einfach total entspannt, ich konnte damit wunderbar einschlafen. Ein Back Up habe ich noch, traue mich aber gar nicht es zu benutzen :cry: Einen Kompromiss habe ich mit der neuen Best Wishes Pflegecreme gefunden, wobei ich immer noch klammheimlich hoffe, dass dm sie noch mal zurück in die Regale bringt.

Balea Handcreme sanfte Pflege mit einem Hauch Veilchenduft
Ebenfalls ein Favoritenprodukt meinerseits und die perfekte Handcreme für den Frühling und Sommer. Der Duft ist Yummy, die Pflege ausreichend. Für den Herbst und Winter mag ich es dann reichhaltiger, weshalb das Back Up Produkt dann noch bis zum nächstens Frühling einlagert.

Mac Mineralize Skinfinish Natural
Ein tolles Gesichtspuder das die Haut ebenmäßig erscheinen lässt, leicht mattiert und das Make Up an Ort und Stelle hält. Vorerst kaufe ich es mir erst mal nicht nach, da einfach noch zu viele Puderprodukte zum aufbrauchen auf mich warten, empfehlenswert ist es aber dennoch!

Miss Manga Mega Volume Mascara *waterproof*
Anfangs hat mir die Mascara gar nicht gefallen, nachdem sie dann etwas angetrocknet war, wurde auch das Ergebnis schöner. Da ich aber andere Produkte mit weitaus besseren Ergebnissen kenne, werde ich diese Mascara nicht noch mal nachkaufen.

__________________________________________________________________

Vielleicht habt ihr ja auch Erfahrungen mit den Produkten und verratet mir euer Feedback dazu in den Kommentaren. Herzliche Grüße sendet euch wie immer

26. Oktober 2015

16 Comments

16 Kommentare

  • Madame Keke sagt:

    Alles interessante Produkte, von denen ich zugeben muss, das ich bisher das meiste nicht verwendet habe.
    Bei der Manga Mascara kam ich mit der Bürste nicht so zurecht, die Garnier Creme hat zu schlechte Inhaltsstoffe, weshalb ich die Anwendung abgebrochen habe.
    Die Rituals Body Cream würde mich interessieren, und jetzt wo ich deinen Post sehe fällt mir ein das ich ein neues Deo kaufen muss, weil meins bald alle ist :yes:
    Ich verwende zur Zeit einen Deostick von Dove, die halten ewig lange! Werde mich aber nach was neuem umschauen.

    xoxo

    • Hey Liebes,
      mich konnte die Miss Manga leider auch nicht überzeugen, ich habe da wirklich mehr erwartet. Die Rituals Produkte sind ja ohnehin toll und immer einen Blick wert. Von Der Creme war ich ziemlich begeistert und kann nicht anders als sie zu empfehlen.
      Mit Deo Sticks kann ich persönlich nicht viel anfangen, weiß auch nicht ich bevorzuge das irgendwie die Sprühvariante :unsure:

      Liebste Grüße an dich

  • TiaMel sagt:

    Hey Liebes, tolle Produkte hast du aufgebraucht, davon kenne ich nur die Garnier Miracle Sleeping Cream und die Balea My Golden Twenties Pflegecreme, die ich übrigens auch ganz toll fand und hoffe, dass sie evtl. wieder kommt.

    Ganz lieber Gruß und drück dich ♥

  • Mareike sagt:

    Oh, hey! Duh ast ein MAC Produkt aufgebraucht! Ich hoffe, ich schaffe das irgendwann auch mal :p :)

    Die Bodycreams von Rituals sind im Herbst/ Winter meine allerliebsten. Sie pflegen und duften einfach soooo gut :) Und die Garnier Sleeping Cream mag ich auch :)

    Ich wünsche dir einen schönen Tag! :)
    Mareike von mareikeunfabulous.de

    • Mit konsequentem Benutzten geht das auch ;-) Aber das Puder hat es mir auch leicht gemacht, hab’s gerne verwendet.
      Das stimmt, die Body Creams sind einfach genial :good:

      Das wünsche ich dir auch!

  • Doris sagt:

    Ich liebe die Rituals Sachen auch, da ich die Düfte einfach unwiderstehlich finde :-) Mit der Manga-Mascara bin ich auch nicht so gut zurecht gekommen, meine Wimpern sahen irgendwie immer verklebt aus… Die anderen Sachen kenne ich leider nicht :-)

    • Oh ja, so geht es mir auch. Ich stöbere auch immer gerne im Rituals Shop, alleine das Ambiente gefällt mir da schon gut :yes: Ja leider, bei mir wollte es auch nicht ganz klappen mit der Macara, da kenne ich einfach bessere.

  • Smiley sagt:

    Huhu Sweety :bye:
    Da war ja jemand wieder fleißig. ;-) Ich sammele ja jetzt von zwei Monaten und werde die Tage auch mal ans Tippen müssen. Ein bisschen was hat sich tatsächlich angesammelt und ich bin froh, wenn es bald in die Tonne wandern kann. ;-)
    Das Shampoo von L’oréal hatte ich ja bei dir auf dem Blog gespottet und mir vor ein paar Wochen auch zugelegt. Mir gefällt der Duft sehr gut, der sehr herbal ist und irgendwie entspannend. Auch der sehr reichhaltige Schaum beim Waschen ist klasse, schon in einem Waschgang kann ich meine Haare richtig einseifen. :yahoo: Das Manko ist leider nur, wie von dir beschrieben: auch ich habe das Gefühl, dass mein Ansatz schneller nachfettet als sonst, womit ich eigentlich normalerweise keine Probleme habe. Deshalb verwende ich das Shampoo im Wechsel mit anderen Marken, damit es nicht zu arg wird. Ein bisschen schade, denn die Haare wurden wirklich toll gepflegt, lagen richtig schön glatt an und waren wunderbar weich. Ich bin auch noch unschlüssig, ob ich es demnächst nachkaufen würde. Mal sehen. :scratch:
    Das Haarspray klingt auch ziemlich verlockend, du hast ja schon häufiger davon geschwärmt und wenn ich mir mal ein Spray kaufe, werde ich es wohl mal ausprobieren. Meiner Bib vertraue ich da doch immer sehr (a propos, der Foundation Pinsel von Sigma ist super!! :yahoo: :rose: ).
    Bei Deos verwende ich ja eigentlich immer geruchlose und habe mit Hidro Fugal seit Jahren meinen zuverlässigen Begleiter gefunden. Ich muss gestehen, dass du mich mit den Deos von Dove aber ziemlich neugierig machst. :-)
    Die Sleeping Creme von Garnier hat mir auch gut gefallen. Ich fand den unaufdringlichen Duft toll, er war nicht zu intensiv, sodass man damit prima schlafen konnte. Da ich bei Anti-Aging Produkten noch am Anfang bin, möchte ich aber noch ein paar Marken ausprobieren.
    Oh ja, deine kleine Balea Creme-Liebe…es ist immer richtig schade, wenn ein Produkt aus dem Sortiment genommen wird, was man so liebt. Aber vielleicht hast du ja Glück und ich drücke die Daumen, dass dm in Zukunft nochmal ein kleines Revival in die Läden bringt.
    Wie immer ein schöner Beitrag von dir mit interessanten Produkten und durchaus Kaufanregungen. ;-)

    Herzliche Grüße von deiner Smiley :heart:

    • Huhu Liebes :bye:
      ja es ist echt erstaunlich was da immer so zusammen kommt, aber so hat man auch immer einen guten Überblick wie ich finde.
      So ging es mir mit dem Shampoo auch, ansich fand ich es nicht schlecht, da es bereits beim Einschäumen ein gepflegtes Gefühl hinterlassen hat. Leider ist es mir dann aber doch zu reichhaltig auf Dauer, ich denke das hängt auch stark von den individuellen Bedürfnissen ab.
      Ach das freut mich mit dem Pinsel, insgeheim wusste ich es aber schon ;-) da es sich einfach wunderbar mit ihm arbeiten lässt. Definitiv eine gute Investition :good:
      Das wäre super, ich denke wenn dm sie noch mal einführt, werde ich das Regal leer kaufen müssen :whistle:
      Das freut mich Süße, hab einen tollen Wochenanfang :rose: und viele liebe Grüße

  • Saskia sagt:

    Von diesen Produkten kannte ich noch keins. Von Balea habe ich mir das Gesichtswasser mit Puder besorgt. Das ist für meine glänzende Haut an sich sehr gut nur leider duftet es nach Himbeere. Mich stört dieser Duft extrem.

  • Femi sagt:

    Lienste Marry Me,

    da hat sich wieder ganz schön was angesammelt :) Ich glaube Balea Produkte habe ich auch jeden Monat im Müllsortiment :) Das Puder finde ich interessant , das habe ich mir geich notiert. Liebste Grüße,Femi :heart:

  • Steffi sagt:

    Huhuu und Happy Halloween :yahoo:

    Ich liebe die Marke „Rituals“, habe selbst viele Produkte zuhause und ich finde, diese sind auch sehr ergiebig.
    Die Wimperntusche „Miss Manga“ verwende ich auch. Könnte mir keine bessere vorstellen!

    LG und ein schönes Restwochenende
    Steffi :mail:

    • Huhu, das wünsche ich dir auch :-)
      ich denke ich werde demnächst auch mal wieder bei Rituals stöbern müssen, ich mag die Produkte auch unheimlich. Leider bin ich mit der Miss Manga nicht so gut zurecht gekommen, aber bei Mascara das ist ja eh meistens immer total unterschiedlich.

      Viele liebe Grüße :bye:

Schreibe einen Kommentar

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-)