21 Comments

NYX Tame & Frame Tinted Brow Pomade – Espresso

Seit einiger Zeit schon war ich scharf auf die Dipbrow Pomade von Anastasia Beverly Hills, welche ich letztenendes dann doch nie bestellt habe. Als ich dann aber die NYX Tame & Frame Tinted Brow Pomade zunächst bei Instagram und dann im Douglas Online Shop entdeckte, fackelte ich nicht lang und bestellte sie kurzer Hand. So eine Pomade hatte ich schließlich noch nicht ausprobiert und war  zu neugierig auf das Nyx Produkt. Was die Nyx Tame & Frame Tinted Brow Pomade so alles kann und ob sie die Sammlung meiner bisherigen Brauenprodukte bereichert, davon möchte ich euch heute gerne berichten und wünsche euch viel Spaß mit meiner Review.

NYX Tame & Frame Tinted Brow Pomade

 

Augenbrauen bilden den perfekten Rahmen für das Gesicht, weshalb sie bei der Make Up Routine nicht vernachlässigt werden sollen. Augenbrauenpomaden sind dafür wie gemacht, mit ihnen lassen sich die Augenbrauen betonen und sie verleihen ihnen mehr Ausdruckskraft. Mit der NYX Tame & Frame Tinted Brow Pomade soll dieses spielend leicht gelingen: sie kann sowohl auf die Haut als auch auf die Härchen aufgetragen werden,  die wisch- und wasserfeste Formel gleitet leicht auf der Haut und bringt die Brauen in die perfekte Form. Erhältlich ist sie in insgesamt 5 Farbtönen.

Bestellt habe ich die NYX Tame & Frame Tinted Brow Pomade wie anfänglich erwähnt bei Douglas, wobei mich 5g des Produktes 6,99 € gekostet haben. Geliefert wurde die Brauenpomade in einer Pappumverpackung, auf welcher Vorher- Nachherbilder sowie den wichtigsten Produktinfos, wie zum Beispiel die Inhaltsstoffe und die Anwendung in mehreren Sprachen, aufgeführt wurden.

Ein Pinsel für den Auftrag ist nicht enthalten, hierfür habe ich aber auch bereits den Passenden in meiner Pinselsammlung. Die Pomade selbst befindet sich dann in einem Kunststofftiegel mit schwarzem Deckel, nichts spektakuläres aber trotzdem hübsch anzuschauen.

Die Farbauswahl der NYX Tame & Frame Tinted Brow Pomaden reicht in den 5 vorhandenen Nuancen von Blond bis Schwarz. Mehrere Brauntöne sind in der Farbrange erhalten, entschieden habe ich mich dann für die Nuance Espresso, einem sehr dunklen Braunton, der mir trotz des vorhandenen Rotanteils insgesamt aber nicht zu warmstichig erscheint. Da ich ohnehin meine Brauen gerne dunkel betone, schien mir dieser Ton zunächst recht passend.

Für das Nachziehen der Brauen verwende ich meinen geliebten Zoeva 322 Brow Line, für mich der beste Pinsel wenn es um das Betonen und Auffüllen der Augenbrauen geht. Da die Brauenpomade wirklich gut pigmentiert ist, lautet hier die Devise: Weniger ist mehr! Ich entnehme nur eine ganz geringe Menge und stupse quasi mit dem Pinsel nur kurz an die Pomadenoberfläche und schon befindet sich ausreichend Produkt daran. Bei Bedarf kann lieber noch etwas nachgenommen werden, anstatt man gleich zu viel Produkt hat und die Brauen damit zu künstlich wirken.

Undone
NYX Tame & Frame Tinted Brow Pomade

Ich beginne mit dem Nachziehen der Brauenkonturen, wobei ich den vorderen Teil der Braue zunächst auslasse. Ich starte mit dem Nachziehen der unteren Kontur, dann der oberen und nachfolgend das zulaufende Brauenende. Anschließend beginne ich die Lücken auszufüllen und streiche zum Abschluss den Pinsel, an welchem sich nur noch eine ganz geringe Menge Produkt befindet, am vorderen Brauenbereich aus. Dadurch wirkt das Ganze insgesamt natürlicher und nicht zu scharfkantig.

Bisherige Brauen-Routine
NYX Tame & Frame Tinted Brow Pomade

Auf die Verwendung eines Brauengels kann ich mit der Brauenpomade getrost verzichten, denn sie hält auch störrische Härchen ganz gut im Zaun. Die Haltbarkeit ist dementsprechend auch super und die Brauen behalten die Farbe und bleiben den ganzen Tag über in Form. Die NYX Tame & Frame Tinted Brow Pomade färbt auch die Haut ein wenig mit ein, wobei das Ergebnis dann noch intensiver wirkt. Zum Vergleich seht ihr im linken Bild noch mal meine Augenbrauen, wie sie mit meiner bisherigen Brauenroutine ausschauen. Verwendet habe ich dafür den Maybelline Color Tattoo Cremelidschatten Permanent Taupe und ein Brauenpuder aus der Essence Hello Autumn LE. Hier sieht man ganz gut, dass die Produkte eher auf den Brauenhärchen aufliegen. Die Brauen mit der NYX Tame & Frame Tinted Brow Pomade hingen wirken insgesamt noch definierter und betonter.

Mein Fazit zur NYX Tame & Frame Tinted Brow Pomade: I like! Ich überlege sogar mir noch eine weitere Nuance zu kaufen. Natürlich fehlt mir der direkte Vergleich zur Dipbrow Pomade von Anastasia Beverly Hills und kann dementsprechend auch nicht behaupten, dass es sich dabei um ein gleichwertiges Dupe handelt. Aber für 6,99 € erhaltet ihr ein tolles Produkt das tolle Arbeit leistet und womit sich die Brauen sowohl betonen als auch in Form halten lassen.
Habt ihr die Brauenpomade auch schon ausprobiert? Womit schminkt ihr am liebsten eure Augenbrauen? Viele liebe Grüße sendet euch wie immer

16. November 2015

21 Comments

21 Kommentare

  • Nissi Mendes sagt:

    Super siehts aus!! Gefällt mir. :yahoo:

    ♥ Nissi
    http://www.nissimendes.ch

  • TiaMel sagt:

    Danke für die Vorstellung Süße, ich bin auch noch immer auf der Suche nach einem guten Produkt für meine Augenbrauen, da hört sich das von NYX sehr interessant an.

    Drück dich ♥

  • Anne sagt:

    Super tolle Review!
    Sobald mein Augenbrauenpuder von essence leer ist, möchte ich die gleiche Nuance auch unbedingt testen. Das Ergebnis finde ich super und sehr natürlich!

    <333, Anne :bye: :heart:

  • Saskia sagt:

    Perfekt. Das Ergebnis sieht sehr schön aus.

  • K.ro sagt:

    Das Ergebnis find ich sehr schön. Mich reizt die Dip Brow ja schon auch ein wenig aber ich weiß jetzt schon dass ich damit nicht zurecht komme. Ich bin einfach ein Pudergirlm nutze entweder MAC Embark oder ein Kit von Sleek und hatte noch nie Probleme damit, dass da was verwischt. Ich benutz auch nur selten Augenbrauengel weil ich nicht das Gefühl habe es zu benötigen.

    LG
    K.ro

    • Der Auftrag unterscheidet sich eigentlich kaum von Pudertexturen und verwischt ist bei mir noch nichts. Hier kann es höchstens passieren, dass man zu viel Produkt erwischt und die Brauen zu stark betont werden :yes: Na da sei froh, meine Brauen sind leider so störrisch, die müssen im Zaun gehalten werden :wacko:
      Ganz lieben Gruß

  • TaTi sagt:

    Huhu Bib,

    das Ergebnis sieht richtig klasse aus. Sehr schön! Meine Härchen sind störrisch und vor allem stehen sie oft in verschiedene Richtungen. Bislang benutze ich meist nur einen Augenbrauenstift, mit denen ich die Brauen ganz dezent nachziehe. Es soll auf jeden Fall noch natürlich wirken. Das Produkt hier gefällt mir, preislich finde ich es ebenfalls völlig o. k.

    Lieben Dank für die Vorstellung!

    Herzliche Grüße – Tati

    • Huhu Tati :bye:
      oh ja, meine Brauen sind auch recht störrisch und manchmal ärgern sie mich tierisch :negative: Mit der Pomade werden sie allerdings recht gut gebändigt, so dass ich kein zusätzliches Brauen Gel mehr verwenden muss. Ich finde den Preis übrigens auch sehr passabel :good:
      Viele liebe Grüße auch an dich!

  • Linda sagt:

    Ich finde, dass das Ergebnis sehr gut aussieht aber weniger natürlich als mit deiner bisherigen Variante. Für mich sind aber beide beeindruckend, da meine Augenbrauen leider immer sch…. aussehen, egal was ich mache.

    Liebe Grüße
    Linda

    • Das stimmt, sie sind deutlich betonter als mit meiner bisherigen Routine, Espresso ist allerdings auch der dunkelste Braunton der Farbrange, ein hellerer würde da sicherlich auch anders ausfallen.
      Ach das kenne ich zu gut, bin auch n ie wirklich zufrieden mit meinen Brauen :unsure:
      Liebste Grüße auch an dich!

  • Me.Melanie sagt:

    Das ist ja toll! Ich hab mir bisher die Anastasia Dip Brow Pomade schon 2mal bestellt und so günstig ist die ja nicht :/ ich muss jetzt unvedingt die von NYX bestellen, der Preis ist schon mal richtig klasse :)

    • Leider sind die ABH Pomaden doch etwas teurer, wobei ich natürlich jetzt auch nicht weiß, ob sie vielleicht aber auch viel besser sind. Da fehlt mir leider der Vergleich. Ein Versuch wäre es aber wohl wert :yes:

  • Smiley sagt:

    Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen und man sieht tatsächlich einen Unterschied zu deinem bisherigen Brauenstyling. Alles wirkt nochmal definierter und richtig schön! :good:
    Ich verwende für meine Brauen derzeit ein Produkt von wet n wild und finde es eigentlich auch ganz gut. Die Pigmentierung ist wirklich hoch, sodass man auch hier nicht viel Produkt braucht.
    Hach, ich bin ja immer angetan von deinen Brauen, sie sind so schön geformt. Mit meinen bin ich irgendwie nie ganz zufrieden, wobei ich sie mir auch noch nie habe professionell formen lassen. Mittlerweile bekomme ich es zwar auch schon besser hin, doch meine „Traum-Brauen“ habe ich noch nicht. ;-)
    Toller Beitrag, Liebes!! :rose:

    Herzliche Grüße und einen schönen Montag! :heart:

    • Das freut mich Süße, ich bin auch zufrieden mit dem Ergebnis und verwende die Brauenpomade sehr gerne :yes: Ich habe auch immer gerne das Wet n Wild Brauen Puder verwendet, vor allem weil es eine wirklich klasse Pigmentierung besitzt.
      Na ich bin auch nicht wirklich zufrieden mit meinen Brauen, aber man versucht ja irgendwie doch das Beste herauszuholen. Wenn ich andere Brauen so sehe, schmachte ich auch immer vor mich hin und ärgere mich über meine fiesen und störrischen Dinger :-(
      Ganz liebe Grüße!

      • Smiley sagt:

        Dabei hast du doch so schöne Brauen, Süße! :yes: Aber irgendwie scheint jeder nicht so richtig zufrieden zu sein. ;-) Ich finde die Brow Pomade auf jeden Fall sehr interessant und werde sie mir glaube ich zu Weihnachten schenken lassen. An Espresso traue ich mich nicht ganz heran, ich probiere lieber mal brunette. Nicht, dass es direkt zu dunkel wird. :-)

        Herzliche Grüße und einen guten Wochenstart! :heart:

  • Sandri sagt:

    Tolle Review, finde es auch toll, dass es jetzt einen guten Ersatz für die ABH Pomade gibt. Das Ergebnis gefällt mir total gut :)! :good:

Schreibe einen Kommentar

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-)